Gebratener Schafkäse im Speckmantel Rezept
Bitte um deine Bewertung
Gebratener Schafkäse im Speckmantel
Schäfkäsewürfel mit Speck ummantelt, leicht angebraten, serviert mit frisch gebratenem Zucchini-Gemüse auf knackigen Blattsalaten. Schafkäse im Speckmantel ist ein sommerliches Rezept für heisse Tage und trotzdem kräftig würzig und richtig herzhaft.
Gebratener Schafkäse im Speckmantel
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 2 Portionen Blattsalate gemischt
  • 1 Pkg. Schafkäse ca. 200 g
  • Jausenspeck aufgeschnitten
  • 1/2 Zucchini klein
  • 1/2 Aubergine klein
  • 1 Schuss Essig nach Wahl
  • Pflanzenöl hochwertig, nach Wahl
  • Parmesan frisch gerieben
  • Salz
  • Pfeffer
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 2 Portionen Blattsalate gemischt
  • 1 Pkg. Schafkäse ca. 200 g
  • Jausenspeck aufgeschnitten
  • 1/2 Zucchini klein
  • 1/2 Aubergine klein
  • 1 Schuss Essig nach Wahl
  • Pflanzenöl hochwertig, nach Wahl
  • Parmesan frisch gerieben
  • Salz
  • Pfeffer
Gebratener Schafkäse im Speckmantel

Anleitungen

  1. Die Blattsalate gut waschen, trockentupfen oder "schleudern".
  2. Den Salat auf Tellern anrichten.
  3. Für den gebratenen Schafkäse im Speckmantel den Schafkäse in ca. 1,5 cm Würfel schneiden.
  4. Jeweils einen Schafkäsewürfel mit Speck umwickeln.
  5. In einer beschichteten Pfanne den Schafkäse im Speckmantel rundum kurz anbraten.
  6. Im vorgeheizten Backrohr (ca. 80°) warmhalten.
  7. Zucchini und Melanzani in Scheiben schneiden.
  8. In der Pfanne mit ein wenig Olivenöl das Gemüse braten.
  9. Zuletzt das Gemüse und die Schafkäsewürfel am Salat anrichten.
  10. Mit Essig und Öl marinieren und ein wenig frisch geriebenen Parmesan würzen.
  11. Salz und Peffer nach Wunsch.