Salat mit asiatischen Hühnerstreifen und gerösteten Kichererbsen

  • Blattsalat mit asiatischen Hühnerstreifen und KichererbsenBlattsalat mit asiatischen Hühnerstreifen und Kichererbsen © issgesund

Gebratene Hühnerstreifen auf Blattsalat kennt jeder, denn es ist ein klassisches Rezept für heiße Sommertage. Wir haben den Klassiker aufgepeppt und ihm einen exotischen Hauch verpasst!
Man könnte meinen, dieser Salat wäre eine Mischung aus Blattsalat mit Hühnerstreifen und dem amerikanischem Ceasar Salad . Der amerikanische Salat besteht aus Blattsalat, Hühnerfleisch, Parmesan, knusprigen Croutons und einem cremigen, aber sehr fettreichen Dressing.

Unser Salat überzeugt mit einer ähnlichen cremigen, aber proteinreichen und vor allem leichten Marinade aus Hummus und Zitronensaft. Hummus kann man- wenn es einmal schnell gehen muss- entweder fertig kaufen, oder ganz einfach mit wenigen Zutaten selber machen.  Statt den Croutons aus Weißbrot, haben wir uns für leckere, geröstete Kichererbsen entschieden. Sie halten länger satt und  versorgen uns mit vielen Ballaststoffen sowie einer ordentlichen Portion Eiweiß.

Die asiatisch angehauchten Hühnerstreifen verleihen dem Salat einen exotischen Touch. Durch den Orangensaft werden diese wunderbar fruchtig und leicht süß, somit harmonieren sie besonders mit dem herzhaften Dressing.

Natürlich ist dieses Rezept ideal für einen heißen Sommertag, durch seinen hohen Proteingehalt eignet er sich aber auch als Mahlzeit nach dem Sport.

Zu diesem sommerlichen Salat passt am besten ein Selbstgemachter Eistee – so lässt sich auch die größte Hitze aushalten!

Salat mit asiatischen Hühnerstreifen und gerösteten Kichererbsen
5 (100%) 4 votes
Blattsalat mit asiatischen Hühnerstreifen und gerösteten Kichererbsen
Blattsalat mit asiatischen Hühnerstreifen und Kichererbsen
Kochzeit 45 Minuten
Portionen
Portionen

Zutaten

Zutaten für die asiatischen Hühnerstreifen:
  • 300 g Hühnerfilet
  • 1 EL Sojasauce
  • 2 EL Orangensaft
  • etwas Pfeffer zum Abschmecken
  • etwas Öl zum Anbraten (Raps-, Oliven oder Sesamöl)
Zutaten für den Salat:
  • 1 Kopf grüner Blattsalat
  • 2 EL Hummus
  • 1 Hand voll Basilikum frisch
  • 1/2 Zitrone Saft
  • etwas Wasser
  • 1 Knoblauchzehe
Zutaten für die gerösteten Kichererbsen:
  • 250 g gekochte Kichererbsen
  • Salz Pfeffer
  • 1 TL Agavendicksaft oder Honig
  • 1 EL Olivenöl
Kochzeit 45 Minuten
Portionen
Portionen

Zutaten

Zutaten für die asiatischen Hühnerstreifen:
  • 300 g Hühnerfilet
  • 1 EL Sojasauce
  • 2 EL Orangensaft
  • etwas Pfeffer zum Abschmecken
  • etwas Öl zum Anbraten (Raps-, Oliven oder Sesamöl)
Zutaten für den Salat:
  • 1 Kopf grüner Blattsalat
  • 2 EL Hummus
  • 1 Hand voll Basilikum frisch
  • 1/2 Zitrone Saft
  • etwas Wasser
  • 1 Knoblauchzehe
Zutaten für die gerösteten Kichererbsen:
  • 250 g gekochte Kichererbsen
  • Salz Pfeffer
  • 1 TL Agavendicksaft oder Honig
  • 1 EL Olivenöl
Blattsalat mit asiatischen Hühnerstreifen und Kichererbsen

Anleitungen

  1. Als erstes werden die Kichererbsen zubereitet: Dafür die Kichererbsen mit Olivenöl, Agavendicksaft und Gewürzen marinieren.
  2. Die Kichererbsen auf einem Backblech bei 180°C rund 10-15 Minuten rösten. Zwischendurch ein paar Mal wenden, damit sie gleichmäßig braun und knusprig werden.
  3. In der Zwischenzeit die Marinade für die Hühnerstreifen zubereiten: Dazu Sojasauce, Orangensaft vermischen und mit einer Prise Pfeffer abschmecken.
  4. Die Hühnerfilets in Streifen schneiden und in etwas Öl in der Pfanne anbraten.
  5. Wenn die Hühnerfilets auf beiden Seiten eine leicht goldbraune Farbe angenommen haben, kann man mit der Marinade aufgießen.
  6. Die Hühnerstreifen weiter braten, bis die Marinade vollständig verdampft ist.
  7. Den Blattsalat waschen und in mundgerechte Stücke zupfen.
  8. Für das Salatdressing Hummus, Zitronensaft und eine fein gehackte Knoblauchzehe vermischen.
  9. Vorsichtig mit etwas Wasser verdünnen, bis eine cremige Konsistenz entsteht.
  10. Den Salat auf einen Teller geben und mit Hühnerfilets, Kichererbsen und Hummus-Dressing anrichten.

Rezept Hinweise

Hier finden sie weitere Salate

Fruchtiger Quinoasalat mit Pesto

Fruchtiger Quinoasalat mit Pesto

Gerade in der heißesten Jahreszeit sind Salate ideal: Erfrischend, knackig und leicht! Dieser Quinoasalat versorgt Sie mit Kohlenhydraten und Vitaminen.
Salat aus grünem und weißen Spargel

Salat aus grünem und weißen Spargel

Unser leckeres, pikantes und leichtes Spargelsalat Rezept wird aus grünem und weißem Spargel zubereitet. Die Kombination der beiden Spargelsorten macht [...]

★ Hier finden sie alle Salate