Rohkostsalat Rezept als Beilage
Bitte um deine Bewertung
Rohkostsalat Rezept als Beilage
Ein Rohkostsalat Rezept als Beilage zu allerlei Hauptgerichten, mit Kohlrabi, Rote Rübe und Salatgurke. Dieser Rohkostsalat ist schnell angerichtet, wird mit feinem Essig und hochwertigem Öl mariniert und ergibt so eine würzige, abwechslungsreiche und gesunde Rohkost-Beilage.
Rohkostsalat als Beilage
Portionen
Personen

Zutaten

  • 2 Portionen gemischter Pflücksalat
  • 1/2 Rote Rübe
  • 1/2 Kohlrabi
  • 1/4 Salatgurke
  • Gute-Laune-Gewürz gibts im Biofachhandel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Essig
  • Öl
Portionen
Personen

Zutaten

  • 2 Portionen gemischter Pflücksalat
  • 1/2 Rote Rübe
  • 1/2 Kohlrabi
  • 1/4 Salatgurke
  • Gute-Laune-Gewürz gibts im Biofachhandel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Essig
  • Öl
Rohkostsalat als Beilage

Anleitungen

  1. Den Pflücksalat putzen, waschen, trocknen.
  2. Rote Rübe und Kohlrabi schälen.
  3. Kohlrabi in dünne Scheiben schneiden.
  4. Rote Rübe in hauchdünne Scheiben schneiden.
  5. Die Salatgurke ebenfalls in Scheibchen schneiden.
  6. Die Rohkost auf Tellern anrichten, mit Pflücksalat garnieren.
  7. Den Rohkostsalat mit Essig und Öl beträufeln.
  8. Zuletzt den Rohkostsalat mit Gewürzen, Salz und Pfeffer abschmecken.