Rindfleischsalat Rezept
Bitte um deine Bewertung
Rindfleischsalat Rezept
Ein einfacher Rindfleischsalat mit viel grünen Blattsalaten. Falls Sie noch gekochtes Rindfleisch vom Vortag haben, ist dieses Rezept perfekt. Natürlich kann man Rindfleisch von der Fleischtheke verwenden. Lecker schmeckt dieser Rindfleischsalat mit feinem Roastbeef.
Rindfleischsalat
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 250 g Rindfleisch fertig gegart, z.B. Roastbeef
  • 2 Handvoll Pflücksalat gemischt
  • 1 Essiggurkerl
  • 2 Cocktailtomaten
  • Essig
  • Öl
  • Kräuter
  • Salz
  • Pfeffer
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 250 g Rindfleisch fertig gegart, z.B. Roastbeef
  • 2 Handvoll Pflücksalat gemischt
  • 1 Essiggurkerl
  • 2 Cocktailtomaten
  • Essig
  • Öl
  • Kräuter
  • Salz
  • Pfeffer
Rindfleischsalat

Anleitungen

  1. Das Rindfleisch in dünne Scheiben oder Streifen schneiden.
  2. Den Pflücksalat waschen, putzen und jeweils auf einem Teller platzieren.
  3. Für den Rindfleischsalat das Rindfleisch auf den Salat geben.
  4. Das Essiggurkerl in dünne Scheiben schneiden, die Tomaten in dickere.
  5. Den Rindfleischsalat mit Essiggurkerl und Tomate garnieren.
  6. Zuletzt den Salat mit Kräutern, Salz, Pfeffer und Essig & Öl abschmecken

Rezept Hinweise

Tipp: Dazu serviert man am besten Schwarzbrot, Vollkornbrot oder Vollkornbaguette.