Griechischer Bauernsalat Rezept
Bitte um deine Bewertung
Griechischer Bauernsalat
Dieser Rohkostsalat mit frischem Schafskäse erinnert nicht nur an den letzten Griechenlandurlaub, sondern ist eine ideale sommerliche Mahlzeit. Wer gern einen Salat für's Picknick mitnehmen möchte, ist mit diesem Rezept gut bedient, denn dieser Griechische Bauernsalat lässt sich leicht in Frischhaltedosen transportieren und sieht auch nach dem Transport noch knackig und lecker aus.
Griechischer Bauernsalat
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 4 Tomaten
  • 1 Salatgurke
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Oliven schwarz
  • 2 Paprika grün
  • 200 g Schafskäse
  • Essig
  • Olivenöl
  • Oregano
  • Salz
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 4 Tomaten
  • 1 Salatgurke
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Oliven schwarz
  • 2 Paprika grün
  • 200 g Schafskäse
  • Essig
  • Olivenöl
  • Oregano
  • Salz
Griechischer Bauernsalat

Anleitungen

  1. Die Tomaten waschen und in größere Stücke schneiden.
  2. Die Salatgurke waschen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden.
  3. Die grünen Paprika entkernen und putzen, in Streifen schneiden.
  4. Die Zwiebel in Streifen schneiden.
  5. Das ganze Gemüse in eine große Salatschüssel geben und miteinandern vorsichtig vermengen.
  6. Den Schafskäse in Würfel schneiden und unter das Gemüse heben.
  7. Nun mit Oregano nach Belieben bestreuen.
  8. Salz und Pfeffer nach Wunsch.
  9. Mit Essig und Olivenöl marinieren.