Caesars Salad mit Hühnerstreifen Rezept
Bitte um deine Bewertung
Caesars Salad mit Hühnerstreifen
Caesars Salad ist ein Rezept mit gemischten Blattsalaten und einem würzigen Dressing mit Parmesan. Zu diesem Caesars Salad passen scharf angebratenen Hühnerstreifen. Diese Salatvariation ist perfekt als leichte Hauptspeise geeignet.
Caesars Salad mit Hühnerstreifen
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 250 g Hühnerbrust
  • 2 Portionen Blattsalat gemischt
  • 1/2 Becher Joghurt
  • 3 EL Parmesan frisch gerieben
  • Essig
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Schuss Sherry
  • Senf
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 250 g Hühnerbrust
  • 2 Portionen Blattsalat gemischt
  • 1/2 Becher Joghurt
  • 3 EL Parmesan frisch gerieben
  • Essig
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Schuss Sherry
  • Senf
Caesars Salad mit Hühnerstreifen

Anleitungen

  1. Die Hühnerbrust in Streifen schneiden und in etwas Öl scharf abbraten, warm stellen
  2. Den Salat waschen und auf Salattellern anrichten.
  3. Für das Caesars Salad Dressing die Zutaten in einen hohen Rührbecher geben und gut vermengen.
  4. Joghurt, Parmesan, 3-4 EL Öl vermengen.
  5. Das Dressing mit Salz, Pfeffer, Senf und Sherry abschmecken.
  6. Nun das Dressing über den Salat verteilen, etwas unterheben und die Hühnerstreifen darauf platzieren.

Rezept Hinweise

Tipp: Dazu passen leckere Croutons.