Zartweizen mit Wok Gemüse
Bitte um deine Bewertung
Zartweizen mit Wok-Gemüse
Zartweizen kombiniert mit scharf angebratenem Wok-Gemüse, das ergibt ein abwechslungsreiches Gericht und schmeckt knackig frisch. Dieses Zartweizen Gericht ist in wenigen Minuten fertig - maximal 20 Minuten!
Zartweizen mit Wok Gemüse
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 150 g Zartweizen vorgekocht z.B. Ebly
  • 300 ml Gemüsesuppe
  • 1 Zucchini
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Paprika bunt
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 Cocktailtomaten
  • Petersilie frisch
  • Kräutermischung nach Wahl
  • etwas Wok-Öl
  • Salz
  • Pfeffer
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 150 g Zartweizen vorgekocht z.B. Ebly
  • 300 ml Gemüsesuppe
  • 1 Zucchini
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Paprika bunt
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 Cocktailtomaten
  • Petersilie frisch
  • Kräutermischung nach Wahl
  • etwas Wok-Öl
  • Salz
  • Pfeffer
Zartweizen mit Wok Gemüse

Anleitungen

  1. Den Zartweizen laut Packungsanleitung mit Suppe zubereiten.
  2. Dazu Zartweizen in die Suppe geben, zum Kochen bringen.
  3. Auf kleiner Stufe ziehen lassen, bis die Suppe aufgesogen ist (ca. 10 Minuten).
  4. In der Zwischenzeit das Gemüse grob schneiden.
  5. Einen Wok stark erhitzen.
  6. Etwas Öl in den Wok geben.
  7. Zuerst Zwiebel, dann Paprika scharf anbraten, durchschwenken.
  8. Nun Zucchini dazugeben und zuletzt die Cocktailtomaten.
  9. Den Zartweizen in den Wok geben und mit dem Wok-Gemüse vermengen.
  10. Nun frisch gehackte Petersilie unterheben.
  11. Zuletzt mit Salz, Pfeffer und Kräutermischung nach Wahl abschmecken.

Rezept Hinweise

Tipp: Dazu passt frischer, knackig marinierter Salat!