Vegetarisch gefüllte Zucchini Rezept


Vegetarisch gefüllte Zucchini Rezept
Bitte um deine Bewertung
Vegetarisch gefüllte Zucchini
Diese vegetarisch gefüllten Zucchini passen als Hauptspeise oder auch als Vorspeise, wenn Sie Ihren Gästen mehrer Gänge servieren möchten. Sie werden vegetarisch gefüllt und schmecken saftig-würzig. Ganz nach dem Motto: "Es muß nicht immer Fleisch sein".
Vegetarisch gefüllte Zucchini Rezept
Portionen
Portionen

Zutaten

Variante mit Cocktailtomaten
  • 1 mittelgroßer Zucchini
  • einige Cocktailtomaten
  • 1 Jungzwiebel
  • Basilikum frisch
  • Paprikapulver edelsüß
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Sahne
  • Petersilie frisch
  • Schnittlauch frisch
  • 2 EL Parmesan frisch gerieben
Variante mit Zuckermais
  • 2 Zucchini
  • Tomaten passiert
  • Käse gerieben
  • Salz
  • 1 Dose Zuckermais
  • Basilikum
  • Pfeffer
  • Knoblauch
Portionen
Portionen

Zutaten

Variante mit Cocktailtomaten
  • 1 mittelgroßer Zucchini
  • einige Cocktailtomaten
  • 1 Jungzwiebel
  • Basilikum frisch
  • Paprikapulver edelsüß
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Sahne
  • Petersilie frisch
  • Schnittlauch frisch
  • 2 EL Parmesan frisch gerieben
Variante mit Zuckermais
  • 2 Zucchini
  • Tomaten passiert
  • Käse gerieben
  • Salz
  • 1 Dose Zuckermais
  • Basilikum
  • Pfeffer
  • Knoblauch
Vegetarisch gefüllte Zucchini Rezept

Anleitungen

  1. Die Zucchini in etwa 4 cm breite Stücke teilen, die Enden gerade wegschneiden.
  2. Nun mit dem Apfelgehäuse-Ausstecher die Zucchini-Stücke ausstechen, das Zucchini Fleisch beiseite stellen.
  3. Die Zucchini-Röhren in eine Auflaufform stellen, in jede Röhre jeweils eine Cocktailtomate stecken.
  4. Für die Füllung den gehackten Jungzwiebel in einer Pfanne mit etwas Öl anschwitzen, mit etwas Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen.
  5. Das Zucchinifleisch klein schneiden und in der Pfanne kurz andünsten, gehackten Basilikum unterheben.
  6. Für die gefüllten Zucchini nun die Fülle mit einem Teelöffel in die Zucchini-Röhren vorsichtig einfüllen.
  7. Nun in einer kleinen Schüssel die Sahne mit Petersilie, Schnittlauch und Parmesan verrühren.
  8. Die Masse über die gefüllten Zucchini verteilen und im Backrohr ca. 30 Minuten backen.
  9. Dazu serviert man Reis oder Kartoffeln und Salat nach Wunsch.

Rezept Hinweise

Tipp: Dazu passt am besten Reis oder Salzkartoffeln.

Weitere Zucchini Rezepte

Zucchinicremesuppe Zucchinisuppe Rezept

Zucchinicremesuppe Zucchinisuppe Rezept

Dieses Zucchinicremesuppe Rezept ist eine leicht, bekömmliche und fettarme Zucchinisuppe. Denn diese Zucchinisuppe wird nicht wie üblich mit Schlagobers oder [...]
Vegetarische Gemüsepizza

Vegetarische Gemüsepizza

Salamipizza, Schinkenpizza, Capriciosa, … diese fettigen Kalorienbomben machen dick und sind nicht wirklich gesund. Probieren Sie doch einmal diese vegetarische [...]
Gemüsepuffer light

Gemüsepuffer light

Kartoffelpuffer, Gemüsepuffer & Co haben allesamt den großen Nachteil, dass diese im Fett frittiert werden. Da der Fettanteil im Puffer [...]
Ratatouille-Rezept

Ratatouille-Rezept

Ratatouille ist ein feines Gemüsegericht, das nicht nur als Hauptspeise dienen kann. Ratatouille ist ideal auch als Beilage geeignet. Und [...]