Überbackener Brokkoli
Bitte um deine Bewertung
Überbackener Brokkoli
Überbackener Brokkoli ist besonders schnell zubereitet. In wenigen Minuten zaubern Sie im Handumdrehen ein schmackhaftes Gericht mit gesundem Brokkoli. Für den überbackenen Brokkoli brauchen Sie nur wenige Zutaten, für den Geschmack wird das Gericht mit herzhaftem Schinken aufgepeppt.
Überbackener Brokkoli
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 1 Brokkoli
  • 2 EL Kräuter-Frischkäse
  • 100 ml Rama Cremefine zum Kochen oder Sahne
  • 150 g Schinken
  • etwas Käse gerieben
  • Salz
  • Pfeffer
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 1 Brokkoli
  • 2 EL Kräuter-Frischkäse
  • 100 ml Rama Cremefine zum Kochen oder Sahne
  • 150 g Schinken
  • etwas Käse gerieben
  • Salz
  • Pfeffer
Überbackener Brokkoli

Anleitungen

  1. In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen.
  2. Den Brokkoli waschen, putzen und in kleine Röschen teilen.
  3. Anschließend den Brokkoli kurz im Salzwasser blanchieren.
  4. Abtropfen und mit Küchentuch trocken tupfen.
  5. Die blanchierten Brokkoliröschen in eine Auflaufform geben.
  6. Salzen und pfeffern.
  7. Den Frischkäse über den Brokkoli verteilen.
  8. Mit etwas Rama Cremefine übergießen.
  9. Den Schinken in Streifen schneiden und darüber verteilen.
  10. Zuletzt mit etwas geriebenen Käse bestreuen.
  11. Im Backrohr ca. 15 Minuten bei 200° backen, anschließend kurz gratinieren.

Rezept Hinweise

Tipp: Dazu passt frischer Blattsalat.