Tortelloni in Tomaten-Schinkensauce
Bitte um deine Bewertung
Tortelloni mit Schinken-Tomatensauce
Fix und fertig in wenigen Minuten. Tortelloni mit Schinken-Tomatensauce sind im Handumdrehen zubereitet. Mit selbstgemachtem Tomatensugo wird dieses Halb-Fertiggericht verfeinert und gesund abgerundet. Für Zeiten wo es richtig schnell gehen muß, ist das ein ideales Rezept.
Tortelloni-Rezept schnell und einfach
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 250 g Tortelloni mit Ricotta & Spinat-Füllung Bioqualität
  • 200 ml Tomatensugo
  • 50 g Beinschinken
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 250 g Tortelloni mit Ricotta & Spinat-Füllung Bioqualität
  • 200 ml Tomatensugo
  • 50 g Beinschinken
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer
Tortelloni-Rezept schnell und einfach

Anleitungen

  1. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen.
  2. Das Tomatensugo in einem Topf aufwärmen und zum köcheln bringen.
  3. Den Knoblauch zerdrücken (oder pressen) und zur Tomatensauce dazugeben.
  4. Den Schinken in Streifen schneiden und in die Tomatensauce geben.
  5. Das Tomatenmark in die Sauce rühren und ca. 10 Minuten einkochen.
  6. Die Tortelloni laut Packungsanleitung kurz kochen (ca. 5 Minuten).
  7. Die fertig gegarten Tortelloni mit der Schinken-Tomatensauce sofort servieren.
  8. Eventuell dazu frisch geriebenen Parmesan servieren.