Spinatknödel Rezept
Bitte um deine Bewertung
Spinatknödel Rezept
Dieses herrliche, einfache und traditionelle Spintknödelrezept aus dem Buch "Österreichische Bäuerinnen kochen mit Gemüse" schmeckt garantiert!
Spinatknödel
Portionen
Personen

Zutaten

  • 750 g Spinat frisch
  • 300 g Knödelbrot
  • Salz
  • 1/4 L Milch lauwarm
  • 2 Eier
  • 1/2 Zwiebel
  • 100 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 50 g Parmesan gerieben
Portionen
Personen

Zutaten

  • 750 g Spinat frisch
  • 300 g Knödelbrot
  • Salz
  • 1/4 L Milch lauwarm
  • 2 Eier
  • 1/2 Zwiebel
  • 100 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 50 g Parmesan gerieben
Spinatknödel

Anleitungen

  1. Spinat blanchieren und fein aufschneiden.
  2. Das Knödelbrot mit Eiern, Milch, Spinat, fein geschnittener, angeschwitzter Zwiebel und Salz vermengen und etwas ziehen lassen.
  3. Das Mehl dazugeben und mit nassen Händen Knödel formen. Bei zu nasser Masse kann man noch Semmelbrösel dazugeben. In kochendes Salzwasesr einlegen und ca. 15 Minuten ziehen lassen.
  4. Zum Servieren mit aufgeschäumter, brauner Butter übergießen und mit Parmesan bestreuen.

Rezept Hinweise

Dieses Rezept wurde mit freundlicher Genehmigung aus dem Buch "Österreichische Bäuerinnen kochen mit Gemüse" entnommen.

Tipp: So gehen sie am besten beim Blattspinat blanchieren vor!