Spaghetti mit Schinken-Zucchini Sauce Rezept
Bitte um deine Bewertung
Spaghetti mit Zucchini-Schinken-Sauce
Ein besonders schnelles Spaghetti-Rezept mit leichter und würziger Schinken-Zucchini-Sauce. Ein ideales Frühlingsgericht, leicht und fettarm und trotzdem richtig fein und würzig.
Spaghetti mit Zucchini-Schinken Sauce
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 2 Portionen Spaghetti oder Vollkornspaghetti
  • 100 g Schinken leicht
  • 1/2 Zucchini mittelgroß
  • 5 Stk. Cocktailtomaten
  • 1 Knoblauch
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Basilikum
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 2 Portionen Spaghetti oder Vollkornspaghetti
  • 100 g Schinken leicht
  • 1/2 Zucchini mittelgroß
  • 5 Stk. Cocktailtomaten
  • 1 Knoblauch
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Basilikum
Spaghetti mit Zucchini-Schinken Sauce

Anleitungen

  1. Die Spaghetti in reichliche Salzwasser bissfest kochen.
  2. Schinken in Streifen schneiden.
  3. Zucchini waschen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden.
  4. Die Cocktailtomaten waschen und vierteln.
  5. In einem Topf Öl erwärmen, den Schinken, Zucchini und Tomaten dazugeben.
  6. Den Knoblauch zerdrücken und in die Sauce geben.
  7. Mit den Gewürzen abschmecken.
  8. Ca. 10 Minuten auf geringer Hitze dünsten und mit den Spaghetti servieren.

Rezept Hinweise

Dazu passt natürlich am besten frisch geriebener Parmesan und knackig, frische Salate - z.B. Rucola-Vogerl-Salat mit feinem Essig und Öl-Dressing.