Quinoa mit Gemüse und Tofu
Bitte um deine Bewertung
Quinoa mit Gemüse und Tofu
Dieses feine Gericht mit Quinoa, Tofu und Gemüse schmeckt fast wie italienisches Risotto. Auch die Zubereitung ist einem Risotto sehr ähnlich. Jedenfalls ist dieses Quinoa-Gericht sehr leicht und fettarm.
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 1/2 Tasse Quinoa
  • 1 Stk. fest Tofu
  • 1 Zucchini klein
  • 1 Tomate oder 6 Cocktailtomaten
  • 1/2 Paprika grün
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Tasse Wasser
  • 1/16 Weißwein
  • 1/2 Bio-Gemüse-Suppenwürfel
  • Olivenöl
  • Sojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 1/2 Tasse Quinoa
  • 1 Stk. fest Tofu
  • 1 Zucchini klein
  • 1 Tomate oder 6 Cocktailtomaten
  • 1/2 Paprika grün
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Tasse Wasser
  • 1/16 Weißwein
  • 1/2 Bio-Gemüse-Suppenwürfel
  • Olivenöl
  • Sojasauce
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  1. Quinoa mit heißem Wasser übergiessen, umrühren und abgießen.
  2. Gemüse in kleine Stücke schneiden, Knoblauch hacken.
  3. Tofu in Würfeln schneiden und in einem großen Topf im Öl kurz schwenken.
  4. Knoblauchstücke dazu und dünsten.
  5. Mit 1 Tasse Wasser aufgiessen und zum köcheln bringen.
  6. Gemüse unterrühren, mit Wein aufgiessen.
  7. Bio-Suppenwürfel beigeben.
  8. Mit Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen.
  9. 15-20 Minuten leicht köcheln lassen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist.

Rezept Hinweise

Tipp: Wer möchte kann zu dem Gericht frisch geriebenen Parmesan reichen, das rundet den Geschmack ab und macht es etwas vollmundiger.

Am besten passt dazu gemischter oder grüner Salat nach belieben!