Pomodoro Secchi Spaghetti Rezept
Bitte um deine Bewertung
Spaghetti mit Pomodoro Secchi
Pomodoro Secchi und al dente gekochte Spaghetti machen am Telle eine gute Figur und schmecken einfach köstlich. Dieses Rezept ist ein Blitzgericht, denn die Zubereitung dauert lediglich wenige Minuten.
Spaghetti mit Pomodoro Secchi
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 2 Portionen Spaghetti
  • 3-4 Stk. getrocknete Tomaten
  • 4 Stk. Kapern groß
  • 4 Stk. Cocktailtomaten
  • 1 Knoblauchzehe groß
  • Basilikum frisch, alternativ getrocknet
  • Parmesan frisch , gehobelt
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 2 Portionen Spaghetti
  • 3-4 Stk. getrocknete Tomaten
  • 4 Stk. Kapern groß
  • 4 Stk. Cocktailtomaten
  • 1 Knoblauchzehe groß
  • Basilikum frisch, alternativ getrocknet
  • Parmesan frisch , gehobelt
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
Spaghetti mit Pomodoro Secchi

Anleitungen

  1. Einen großen Topf Salzwasser zum kochen bringen.
  2. Die Spaghetti bissfest kochen und abgießen.
  3. Die getrockneten Tomatenstück in Streifen schneiden.
  4. Die Cocktailtomaten vierteln.
  5. Die großen Kapern in Scheiben schneiden.
  6. Den Knoblauch in Streifen schneiden.
  7. In einer Pfanne das Öl nicht zu stark erhitzen und die Zutaten darin kurz schwenken.
  8. Die Spaghetti dazugeben, alles gut vermengen und mit frisch gehobeltem Parmesan sofort servieren.