Nudel Brokkoli Auflauf Rezept mit Schinken
Bitte um deine Bewertung
Nudel-Brokkoli-Auflauf mit Schinken
Ein einfacher Nudelauflauf mit Brokkoli und Schinken. Dieser Nudelauflauf wird mit Ei und Joghurt zubereitet. Das Rezept ist sehr einfach und kann in wenigen Minuten vorbereitet werden.
Nudel-Brokkoli-Auflauf mit Schinken
Portionen
Auflaufform

Zutaten

  • 150 g Dinkel-Vollkorn-Penne
  • 100 g Schinken
  • 1 Stk. Brokkoli
  • 2 Eier
  • 2 EL Joghurt
  • 3 EL Parmesan
  • 1 Prise Muskatnuß
  • Salz
  • Pfeffer
Portionen
Auflaufform

Zutaten

  • 150 g Dinkel-Vollkorn-Penne
  • 100 g Schinken
  • 1 Stk. Brokkoli
  • 2 Eier
  • 2 EL Joghurt
  • 3 EL Parmesan
  • 1 Prise Muskatnuß
  • Salz
  • Pfeffer
Nudel-Brokkoli-Auflauf mit Schinken

Anleitungen

  1. Den Brokkoli putzen, zerkleinern und 2-3 Minuten in wenig Wasser blanchieren.
  2. Die Dinkel-Vollkorn-Penne in reichlich Salzwasser bissfest kochen.
  3. Eine Auflaufform ausbuttern und mit Bröseln bestreuen.
  4. Das Ei in einer Schüssel mit dem Schneebesen schaumig schlagen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuß würzen.
  5. 2 EL Joghurt unter die Ei-Mischung rühren.
  6. Den Schinken in Stücke schneiden und in die Ei-Mischung geben.
  7. Den Brokkoli und die Penne abtropfen lassen.
  8. Alles in der Schüssel vermengen, 2 EL Parmesan unterheben und in die Auflaufform geben.
  9. Zuletzt den Nudel-Brokkoli-Auflauf mit 1 EL Parmesan bestreuen.
  10. Circa 15 Minuten bei 180° C im Rohr backen.

Rezept Hinweise

Dieses Nudelauflauf-Rezept eignet sich ideal als Hauptspeise, dazu passt natürlich am besten einfach grüner Salat.