Lachssteak mit Röstgemüse Rezept
Bitte um deine Bewertung
Lachssteak mit Röstgemüse Rezept
Ein ausgewogenes und schmackhaftes Lachs-Rezept. Lachssteak zusammen mit lecker geröstetem Röstgemüse. Für das Röstgemüse wird verschiedenes Gemüse im Wok gebraten. Dazu gibt es frisches Lachssteak.
Lachssteak mit Röstgemüse
Portionen
Personen

Zutaten

  • 2 Stk. Lachssteak
  • 2 Kartoffeln festkochend
  • 1 Karotte
  • 1/2 Melanzani oder Aubergine
  • 3 Jungzwiebel mit Grün
  • 1/2 Fenchelknolle
  • 1 Paprika rot
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitrone
Portionen
Personen

Zutaten

  • 2 Stk. Lachssteak
  • 2 Kartoffeln festkochend
  • 1 Karotte
  • 1/2 Melanzani oder Aubergine
  • 3 Jungzwiebel mit Grün
  • 1/2 Fenchelknolle
  • 1 Paprika rot
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitrone
Lachssteak mit Röstgemüse

Anleitungen

Zubereitung Röstgemüse:
  1. Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Gemüse waschen, putzen und klein schneiden.
  3. In der Pfanne (Wok) Olivenöl erhitzen, Kartoffeln rundum anbraten.
  4. Karottenscheiben dazugeben.
  5. Nach und nach das restliche Gemüse dazugeben und bei guter Hitze rösten, sodass das Röstaroma entsteht.
  6. Zuletzt Knoblauch in Stifterl schneiden und in die Pfanne geben.
  7. Salzen und Pfeffern.
Zubereitung Lachssteak:
  1. Das Lachssteak mit Zitronensaft beträufeln, beidseitig salzen und pfeffern.
  2. Während der Zubereitung des Röstgemüses einziehen lassen.
  3. Das Röstgemüse aus der Pfanne nehmen, im Ofen warmstellen.
  4. In der Pfanne etwas Olivenöl erhitzen, klein geschnittenen Jungzwiebel andünsten.
  5. Knoblauch in Stifterl schneiden und dazugeben.
  6. Lachssteaks in der Pfanne beidseitig braten.

Rezept Hinweise

Tipp: Zu diesem Fischgericht passt knackiger, grüner Salat.