Kürbis Pasta mit Süßkartoffel
Bitte um deine Bewertung
Kürbis Pasta mit Süßkartoffel
Ein raffiniertes Gericht für Kürbis- und Süßkartoffel-Fans. Dieses Kürbis Rezept ist ein schnelles und leckeres Gericht mit Vollkornnudeln. Das Kürbisfleisch und die Süßkartoffel ergänzen sich wunderbar, da sich die beiden Gemüsesorten im Geschmack leicht ähnlich sind. Der leicht süßliche Geschmack der Süßkartoffel macht dieses Kürbis-Gericht vollmundig im Geschmack.
Kürbis-Pasta mit Süßkartoffel
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 3 Portionen Vollkornnudeln
  • 170 g Kürbisfleisch
  • 120 g Süßkartoffel
  • 1/8 L Wasser
  • 1/2 Zwiebel klein
  • 1/4 Suppenwürfel Bio!
  • 1 Paprika rot
  • 1 EL Sojasauce
  • 3 EL Parmesan frisch gerieben
  • Salz
  • Pfeffer
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 3 Portionen Vollkornnudeln
  • 170 g Kürbisfleisch
  • 120 g Süßkartoffel
  • 1/8 L Wasser
  • 1/2 Zwiebel klein
  • 1/4 Suppenwürfel Bio!
  • 1 Paprika rot
  • 1 EL Sojasauce
  • 3 EL Parmesan frisch gerieben
  • Salz
  • Pfeffer
Kürbis-Pasta mit Süßkartoffel

Anleitungen

  1. Die Vollkornpasta in Salzwasser bissfest kochen.
  2. Die Süßkartoffel schälen und in dünne Streifen schneiden.
  3. 3.) Die Zwiebel ebenfalls in dünne Streifen schneiden.
  4. 1 EL Öl in einer Pfanne aufwärmen und den Zwiebel darin dünsten.
  5. Die Süßkartoffel dazugeben, mit Wasser aufgießen und ca. 2 Minuten köcheln.
  6. Das Kürbisfleisch in dünne Streifen schneiden, ebenso den Paprika.
  7. Die Kürbisstreifen und den Paprika in die Pfanne dazugeben und schwenken.
  8. Mit Sojasauce ablöschen und ca. 10 Minuten dünsten.
  9. Mit Salz, Pfeffer und Parmesan ergänzen, durchschwenken und mit frischer Vollkornpasta servieren.