Gemüse-Quiche Rezept
Bitte um deine Bewertung
Gemüse-Quiche
Die Gemüse-Quiche schmeckt lecker und ist gar nicht so schwer zu kochen. Diese Quiche mit Gemüse besteht aus einem Vollkornmürbteigboden und einer pikanten Auflage aus Eiern, Gemüse und Käse.
Quiche
Portionen
Quiche Form

Zutaten

Zutaten für den Mürbteig:
  • 150 g Weizenvollkornmehl oder Dinkelvollkornmehl
  • 75 g Butter kalt
  • 1 Ei
  • Salz
Zutaten für die Fülle:
  • 1/2 Paprika
  • 1/2 Zucchini klein
  • 1 Jungzwiebel
  • 2 Eier groß
  • etwas Schafkäse
  • etwas Käse fettarm, gerieben
  • 1 kleine Dose Kidneybohnen oder Käferbohnen
  • Muskatnuß gerieben
  • Salz
  • Pfeffer
Portionen
Quiche Form

Zutaten

Zutaten für den Mürbteig:
  • 150 g Weizenvollkornmehl oder Dinkelvollkornmehl
  • 75 g Butter kalt
  • 1 Ei
  • Salz
Zutaten für die Fülle:
  • 1/2 Paprika
  • 1/2 Zucchini klein
  • 1 Jungzwiebel
  • 2 Eier groß
  • etwas Schafkäse
  • etwas Käse fettarm, gerieben
  • 1 kleine Dose Kidneybohnen oder Käferbohnen
  • Muskatnuß gerieben
  • Salz
  • Pfeffer
Quiche

Anleitungen

Mürbteig:
  1. Das Mehl in eine große Schüssel geben und eine Grube darin bilden.
  2. In diese Grube die Butter fein zerbröseln, die Eier dazugeben und ein wenig Salz.
  3. Nun mit den Händen die Masse rasch zu einem Teig verarbeiten und kneten.
  4. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einwicklen und im Kühlschrank 1 Stunde ruhen lasten.
Gemüse-Eiermasse:
  1. Sämtliches Gemüse putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden.
  2. In ein wenig Öl den Jungzwiebel kurz andünsten, das restliche Gemüse dazugeben und ein paar Minuten garen.
  3. Das Gemüse abkühlen lassen, die Eier verquirlen und mit dem Gemüse vermengen.
  4. Den Schafkäse hineinbröseln.
  5. Nun noch mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß abschmecken.
Quiche:
  1. Den Mürbteig etwas größer als die Quiche-Form ausrollen.
  2. Die Quiche-Form bebuttern und bemehlen und mit dem Mürbteig auslegen.
  3. Die Gemüse-Eiermasse in die Mitte gießen, verteilen.
  4. Mit Käse bestreuen und im Backrohr ca. 30 Minuten bei 170° C backen.

Rezept Hinweise

Am besten serviert man diese mit gemischtem oder grünem Salat.