Gemüsepfanne mit Hühnerstreifen Rezept
Bitte um deine Bewertung
Gemüsepfanne mit Hühnerstreifen Rezept
Ein schnelles Rezept mit Gemüse aus der Pfanne und gebratenem würzigen Hühnerfleisch. Diese Gemüsepfanne mit Hühnerstreifen schmeckt herrlich und ist eigentlich ein typisches Sommergericht. Dazu passt Salat und Reis.
Gemüsepfanne mit Hühnerstreifen
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 350 g Hühnerbrustfleisch
  • 3 Karotten
  • 1 Paprika gelb
  • 2 Jungzwiebel / Lauch
  • 1 EL Butter
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Paprikapulver edelsüß
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 350 g Hühnerbrustfleisch
  • 3 Karotten
  • 1 Paprika gelb
  • 2 Jungzwiebel / Lauch
  • 1 EL Butter
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Paprikapulver edelsüß
Gemüsepfanne mit Hühnerstreifen

Anleitungen

  1. Die Karotten schälen, schräg in Scheiben schneiden und in etwas Wasser knackig dünsten, abgießen.
  2. Die gelbe Paprikaschote putzen und in dünne, längliche Streifen schneiden.
  3. Den Jungzwiebel waschen und mit dem Grün in Ringerl schneiden.
  4. Das Hühnerfleisch in Streifen schneiden, salzen, pfeffern und mit Paprikapulver würzen.
  5. In einer beschichteten Pfanne die Butter erhitzten, den geschnittenen Jungzwiebel darin kurz andünsten und das Fleisch dazugeben.
  6. Bei guter Hitze braten, die Paprikastreifen dazugeben, schwenken und braten.
  7. Zuletzt die gedünsteten Karottenscheiben dazugeben, schwenken und ebenfalls kurz anbraten.
  8. Dazu passt zum Beispiel Reis.