Gefüllte geschmorte Hühnerbrust
Bitte um deine Bewertung
Gefüllte, geschmorte Hühnerbrust
Diese herrliche saftige Hühnerbrust ist mit einer köstlichen Farce aus Hühnerfleisch, Knoblauch und Gewürzen gefüllt.
Gefüllte Hühnerbrust
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 3 halbe Hühnerbrüste
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 EL Ajvar
  • Basilikum
  • Rosmarin
  • Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Cocktailtomaten
  • 1/8 L Weißwein
  • Für die Beilage Reis
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 3 halbe Hühnerbrüste
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 EL Ajvar
  • Basilikum
  • Rosmarin
  • Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Cocktailtomaten
  • 1/8 L Weißwein
  • Für die Beilage Reis
Gefüllte Hühnerbrust

Anleitungen

  1. Von den Hühnerbrüsten die losen Fleischteile wegschneiden und beiseite legen.
  2. Die Brüste halb einschneiden (nicht durchschneiden) und aufklappen.
  3. Das Fleisch salzen und pfeffern.
  4. Die kleinen Fleischteile in einen Chopper (Multizerkleinerer) geben.
  5. Basilikum, Ajvar, Knoblauch, Salz und Pfeffer ebenfalls dazugeben und zerkleinern.
  6. Die so enstehende Füllung (Farce) auf das aufgeschnittene Fleisch aufstreichen und zusammenklappen.
  7. Die Cocktailtomaten halbieren.
  8. Einen Schmortopf mit etwas Öl erhitzen.
  9. Die gefüllte Hühnerbrüste beidseitig scharf anbraten.
  10. Hitze zurücknehmen, mit Wein aufgießen.
  11. Rosmarin und Thymian beigeben.
  12. Die halbierten Tomaten in den Topf geben.
  13. Deckel schließen und bei geringer Hitze etwa 15-20 Minuten schmoren.

Rezept Hinweise

Tipp: Dazu passt am besten frisch zubereiteter Reis.