Fisch mit Walnusskruste
Bitte um deine Bewertung
Fisch mit Walnusskruste
Dieses Rezept wurde mit freundlicher Genehmigung aus dem neuen Buch "Xund kochen!" entnommen. Viel mehr leckere Gerichte und viele Informatione gibt es im neuen Buch von Frau Angelika Kirchmaier.
Fisch mit Walnusskruste
Portionen
Personen

Zutaten

Für den Fisch:
  • 4 Stk. Fischfilet á 150 g
  • Zitronensaft
  • Kräutersalz
Für die Walnuß-Kruste:
  • 250 g Sauerrahm
  • Kräutersalz
  • 2 EL Walnüsse geröstet, grob gehackt
  • Kräutersalz
  • 2 EL Walnüsse geröstet, grob gehackt
Portionen
Personen

Zutaten

Für den Fisch:
  • 4 Stk. Fischfilet á 150 g
  • Zitronensaft
  • Kräutersalz
Für die Walnuß-Kruste:
  • 250 g Sauerrahm
  • Kräutersalz
  • 2 EL Walnüsse geröstet, grob gehackt
  • Kräutersalz
  • 2 EL Walnüsse geröstet, grob gehackt
Fisch mit Walnusskruste

Anleitungen

  1. Alle Zutaten für die Walnußkruste vermischen.
  2. Das Backrohr auf 170° C vorheizen.
  3. Fischfilets in eine ofenfeste Auflaufform geben, würzen und mit dem Guss oder der Krustenmasse überziehen.
  4. Im vorgeheizten Rohr auf der untersten Schiene bei ca. 170° C backen, bis die Kruste leicht bräunt, das dauert ca. 20-30 Minuten.

Rezept Hinweise

Beilagen-Tipp: Kartoffeln, Salat, Gemüse