START  > KOCHEN  > Rezepte  > Hauptspeisen

Fischlaibchen Rezept mit Erdäpfelpüree

Zutaten

Fischlaibchen Rezept

Fischlaibchen Rezept
© ISSGesund.at

Rezept für 2 Portionen Fischlaibchen mit Erdäpfelpüree
1 Semmel / Weckerl oder Vollkorngebäck
200 g Dorschfilet tiefgefroren
1/2 Ei
150 g Tiefkühlgemüse (z.B. Sommergemüse)
4 EL Milch
1 Jungzwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Prise Muskatnuss
Petersilie
Majoran
Salz, Pfeffer
Vollkornbrösel
Bratöl
2 Portionen Erdäpfelpüree - zum Erdäpfelpüree-Rezept

Zubereitung

1.) Das Tiefkühlgemüse und das tiefgekühlte Dorschfilet in einer Pfanne mit einem Schuß Wasser auftauen und ca. 3-4 Minuten dünsten.
2.) Das Weckerl zerreißen und mit Milch einweichen.
3.) Das Gemüse, Dorschfilet und Weckerl mit der Faschiermaschine faschieren.
4.) Den Jungzwiebel hacken, in der Pfanne in wenig Öl rösten und zur Maße geben.
5.) Ein halbes Ei verquirlen und mit der Fischlaibchen-Masse vermengen.
6.) Die Fischlaibchen-Masse mit Salz, Pfeffer, Muskatnuß und Majoran abschmecken.
7.) Zuletzt noch 3 EL Vollkornbrösel und frisch gehackte Petersilie daruntermengen und gut vermmischen.
8.) In einer Pfanne ein wenig Öl heiß werden lassen.
9.) Aus der Fischlaibchen-Masse mit feuchten Händen Fischlaibchen formen, in Vollkornbrösel wenden.
10.) Die Fischlaibchen beidseits im Öl herausbacken.
11.) Mit Erdäpfelpüree und Salat servieren.

Fischlaibchen Rezept mit Erdäpfelpüree

Dieses Fischlaibchen Rezept ist ein raffiniertes Rezept mit herrlich, pikantem Geschmack. Diese Fischlaibchen Kreation ergibt zusammen mit dem Erdäpfelpüree und knackig, frischem Salat ein ausgiebiges Fischmenü. Fischlaibchen schmecken der ganzen Familie. Einzige Voraussetzung für die Zubereitung der Fischlaibchen ist eine Faschiermaschine, denn die Masse muß selbst wie Fleisch faschiert werden. Dazu gibts herrlich, leckeres selbstgemachtes Erdäpfelpüree.

Werbung


Alle Rezepte im Überblick

Rezeptvideos

Rezeptvideos
Unsere ausgewählten Videorezepte machen Kochen ganz einfach. Lecker schnell kochen ist das Motto, mit dem die gesunde Küche Einzug in den Alltag hält. 
Weiterlesen...

Kategorien

Kategorien
Rezepte suchen und finden in unserer Übersicht nach Kategorien. Hier finden Sie alle Rezepte nach Kategorien geordnet. 
Weiterlesen...

A-Z

A-Z
Alle Rezepte in alphabetischer Reihenfolge. Rezepte suchen und finden von A bis Z. Alle ISSGesund Rezepte übersichtlich zum Stöbern. 
Weiterlesen...

VIDEOS

VIDEOS
Der Video-Ratgeber für Rezepte, Kochen und Gesundheitstipps. Wir präsentieren in dieser Rubrik ausgewählte Videos rund ums Thema gesunde Ernährung. 
Weiterlesen...

Druckkochtopf

Druckkochtopf
In dieser Rubrik finden Sie Rezepte und Tipps für den Schnellkochtopf. Wir werden diese Rubrik nach und nach mit einfachen, gesunden und vorallem schnellen Druckkochtopf Rezpten erweitern. 
Weiterlesen...

Rindsrouladen Rezept

Rindsrouladen Rezept
Dieses Rindsrouladen Rezept ist ein klassisches Rezept der österreichischen Küche. Das Rezept erfordert ein wenig Zeit, denn die Rouladen brauchen Zeit zum garen und die Sauce muss zubereitet werden. 
Weiterlesen...

KiloCoach™

KiloCoach™
Werbung: Mit KiloCoach™ können Sie einfach, wirksam und dauerhaft abnehmen! Ein modernes Online-Programm, Experten unterstützen Sie dabei. 10 % Ermäßigung! 
Weiterlesen...

Klare Rindssuppe im Druckkochtopf

Klare Rindssuppe im Druckkochtopf
Diese köstliche Rindssuppe mit kräftiger Farbe ist in insgesamt etwa 40 Minuten zubereitet. Ohne Suppenwürfel oder anderen Zusätzen, also richtig gesund und trotzdem geschmacksintensiv. 
Weiterlesen...

Gefüllte geschmorte Hühnerbrust

Gefüllte geschmorte Hühnerbrust
Diese herrliche saftige Hühnerbrust ist mit einer köstlichen Farce aus Hühnerfleisch, Knoblauch und Gewürzen gefüllt. Dazu passt am besten frisch zubereiteter Reis. 
Weiterlesen...

Rezept-Kategorien
Rezepte A - Z
Rezepte Zutaten
Rezepte Themen
Beilagen Rezepte
Frühstück Rezepte
Hauptspeisen
Salat Rezepte
Snack Rezepte
Suppen Rezepte
Süsse Rezepte
Vollwert Rezepte


© 2007-2017 ISSGesund.at - das Journal für gesunde Ernährung - Alle Rechte vorbehalten. - Impressum / Bildnachweis - Datenschutz
Es wird darauf hingewiesen, dass sämtliche Inhalte weder eine ärztliche Beratung noch eine Ernährungsberatung darstellen
und diese auch nicht ersetzen. Bei gesundheitlichen Problemen ist umgehendst ein Arzt zu konsultieren.
Bitte beachten Sie sämtliche Nutzungsbedingungen.