Fisch mit Kräuter Knoblauch Kruste Rezept
Bitte um deine Bewertung
Fisch mit Kräuter Knoblauch Kruste Rezept
Dieser Fisch mit würziger Kräuter-Knoblauch Kruste wird ganz im Backrohr zubereitet. So bleibt der Fisch mit Kruste saftig, die Knoblauch Kräuter Kruste verleiht dem Gericht die richtige Würze. Zusammen mit den mitgebratenen, fruchtigen Cocktailtomaten bringen Sie eine lecker-fruchtige Frische auf Ihren Speiseplan.
Fisch mit Kräuter Knoblauch Kruste Rezept
Portionen
Personen

Zutaten

  • 4 Stk. Tiefkühlfisch z.B. Dorsch
  • etwas Zitronensaft
  • 2 EL Frischkäse fettarm
  • Kräuter frisch, nach Wahl
  • Knoblauch
  • einige Cocktailtomaten
  • Salz
  • Pfeffer
Portionen
Personen

Zutaten

  • 4 Stk. Tiefkühlfisch z.B. Dorsch
  • etwas Zitronensaft
  • 2 EL Frischkäse fettarm
  • Kräuter frisch, nach Wahl
  • Knoblauch
  • einige Cocktailtomaten
  • Salz
  • Pfeffer
Fisch mit Kräuter Knoblauch Kruste Rezept

Anleitungen

  1. Den Tiefkühlfisch salzen und pfeffern, eventuell mit etwas Zitronensaft beträufeln.
  2. Den Frischkäse mit den Kräutern, Salz und Pfeffer gut verrühren.
  3. Die Fischfilets mit der Frischkäse-Mischung bestreichen.
  4. In einer Auflaufform etwas Olivenöl geben, die Fischfilets darauf geben.
  5. Nun noch einige Cocktailtomaten dazugeben.
  6. Im Backrohr etwa 20 Minuten (bei Tiefkühlfisch) backen.
  7. Zuletzt mit guter Oberhitze ein paar Minuten gratinieren.

Rezept Hinweise

Tipp: Dazu passen frisch gekochte Salzkartoffel.