START  > KOCHEN  > Rezepte  > Hauptspeisen

Bunter Gemüseeintopf aus dem Ofen

Zutaten

ca. 200 g gelbes Kürbisfleisch (z.B. Sphagettikürbis)
ca. 200 g rotes Kürbisfleisch (z.B. Muskatkürbis)
1/2 roter Paprika
1/2 Zucchini
1/2 Kohlrabi
2 Hände voll grüne Fisolen
1/2 weißer Zwiebel
3 Knoblauchzehen
1 TL Wacholderbeeren
1 TL Majoran
2 EL französische Kräutermischung
1/2 TL Kümmel
ca. 1/8 L Wasser
ca. 1/16 L Olivenöl
ca. 1/16 L Weißwein
Salz und Pfeffer

Zubereitung

1.) Sämtliches Gemüse putzen und in nicht zu kleine Würfeln schneiden (ca. 1 cm).
2.) Alles in eine flache Auflaufform geben.
3.) Zwiebel und Knoblauch ebenfalls in nicht zu kleine Stücke schneiden und dazugeben.
4.) Die Kräuter, Wacholder usw. unterheben.
5.) Mit Salz und Pfeffer verfeinern.
6.) Mit Wasser, Öl und Weißwein aufgiessen.
7.) Die Auflaufform mit Alufolie bedecken und in den Ofen schieben.
8.) Bei ca. 150° im Ofen garen lassen (ca. 45-60 Minuten, bis das Gemüse bissfest ist).

Bunter Gemüsetopf aus dem Ofen

Buntes Gemüse schaut lecker aus. Die Farbenmischung bringt dem Auge viel Freude und lässt einem unweigerlich schon beim Zubereiten das Wasser im Mund zusammenlaufen. Das viele gemischte Gemüse riecht schon vor dem Garen im Ofen einfach lecker und erst recht wenn der Gemüseeintopf sein Aroma durch die Wärme entwickelt.

Dieses leckere Gericht eignet sich besonders dann, wenn man schnell nebenbei eine Mahlzeit zubereiten muß. Denn das Gemüse ist schnell in große Stücke geschnitten, in die Auflaufform geschichtet und kann nebenbei 45-60 Minuten im Rohr gar werden. Nebenbei lassen sich fast noch 100 andere Dinge erledigen, nur nicht aber aufs wertvolle Gemüse vergessen, denn ist es einmal zulange im Rohr, wird es matschig statt knackig.

Am besten eignet sich als Beilage Reis oder auch einfach nur Vollkornbrot.

Werbung


Alle Rezepte im Überblick

Rezeptvideos

Rezeptvideos
Unsere ausgewählten Videorezepte machen Kochen ganz einfach. Lecker schnell kochen ist das Motto, mit dem die gesunde Küche Einzug in den Alltag hält. 
Weiterlesen...

Kategorien

Kategorien
Rezepte suchen und finden in unserer Übersicht nach Kategorien. Hier finden Sie alle Rezepte nach Kategorien geordnet. 
Weiterlesen...

A-Z

A-Z
Alle Rezepte in alphabetischer Reihenfolge. Rezepte suchen und finden von A bis Z. Alle ISSGesund Rezepte übersichtlich zum Stöbern. 
Weiterlesen...

VIDEOS

VIDEOS
Der Video-Ratgeber für Rezepte, Kochen und Gesundheitstipps. Wir präsentieren in dieser Rubrik ausgewählte Videos rund ums Thema gesunde Ernährung. 
Weiterlesen...

Druckkochtopf

Druckkochtopf
In dieser Rubrik finden Sie Rezepte und Tipps für den Schnellkochtopf. Wir werden diese Rubrik nach und nach mit einfachen, gesunden und vorallem schnellen Druckkochtopf Rezpten erweitern. 
Weiterlesen...

Rindsrouladen Rezept

Rindsrouladen Rezept
Dieses Rindsrouladen Rezept ist ein klassisches Rezept der österreichischen Küche. Das Rezept erfordert ein wenig Zeit, denn die Rouladen brauchen Zeit zum garen und die Sauce muss zubereitet werden. 
Weiterlesen...

KiloCoach™

KiloCoach™
Werbung: Mit KiloCoach™ können Sie einfach, wirksam und dauerhaft abnehmen! Ein modernes Online-Programm, Experten unterstützen Sie dabei. 10 % Ermäßigung! 
Weiterlesen...

Klare Rindssuppe im Druckkochtopf

Klare Rindssuppe im Druckkochtopf
Diese köstliche Rindssuppe mit kräftiger Farbe ist in insgesamt etwa 40 Minuten zubereitet. Ohne Suppenwürfel oder anderen Zusätzen, also richtig gesund und trotzdem geschmacksintensiv. 
Weiterlesen...

Gefüllte geschmorte Hühnerbrust

Gefüllte geschmorte Hühnerbrust
Diese herrliche saftige Hühnerbrust ist mit einer köstlichen Farce aus Hühnerfleisch, Knoblauch und Gewürzen gefüllt. Dazu passt am besten frisch zubereiteter Reis. 
Weiterlesen...

Rezept-Kategorien
Rezepte A - Z
Rezepte Zutaten
Rezepte Themen
Beilagen Rezepte
Frühstück Rezepte
Hauptspeisen
Salat Rezepte
Snack Rezepte
Suppen Rezepte
Süsse Rezepte
Vollwert Rezepte


© 2007-2017 ISSGesund.at - das Journal für gesunde Ernährung - Alle Rechte vorbehalten. - Impressum / Bildnachweis - Datenschutz
Es wird darauf hingewiesen, dass sämtliche Inhalte weder eine ärztliche Beratung noch eine Ernährungsberatung darstellen
und diese auch nicht ersetzen. Bei gesundheitlichen Problemen ist umgehendst ein Arzt zu konsultieren.
Bitte beachten Sie sämtliche Nutzungsbedingungen.