Broccoli Nudel Pfanne mit Speck
Bitte um deine Bewertung
Broccoli Nudel Pfanne
Broccoli mag nicht jeder, doch mit diesem Broccoli Rezept schmeckts fast jedem. Der Broccoli wird in kleine Röschen geteilt und zusammen mit Speck und Pasta serviert. Das schmeckt bestimmt auch den Kleinen, die normal kein Gemüse mögen.
Broccoli Nudel Pfanne
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 1 Broccoli groß
  • 1 Zwiebel
  • 125 g Speckwürfel
  • 4 Portionen Vollkornpasta
  • 1/2 Becher Rama Cremefine oder fettarme Sahne
  • 2 EL Frischkäse fettarm
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 1 Broccoli groß
  • 1 Zwiebel
  • 125 g Speckwürfel
  • 4 Portionen Vollkornpasta
  • 1/2 Becher Rama Cremefine oder fettarme Sahne
  • 2 EL Frischkäse fettarm
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
Broccoli Nudel Pfanne

Anleitungen

  1. Den Zwiebel würfelig schneiden.
  2. Die Pasta in einem großen Topf mit Salzwasser al dente kochen.
  3. In einem Topf etwas Olivenöl erhitzen, den Zwiebel darin goldbraun anschwitzen.
  4. Speckwürfel beigeben und bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten auslassen.
  5. Den Broccoli in ganz kleine Röschen teilen und in die Pfanne geben.
  6. Gut durchschwenken einige Minuten anschwitzen.
  7. Mit Philadelphia aufgießen, Frischkäse beigeben.
  8. Nun etwa 10-15 Minuten leicht ziehen lassen.
  9. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  10. Wenn das Gemüse bissfest ist, vom Herd nehmen.
  11. Die Pasta zum Gemüse geben, gut vermengen und ein bis zwei Minuten ziehen lassen.

Rezept Hinweise

Tipp: Dazu passt zum Beispiel frischer, knackiger Salat. Zum Gericht frisch geriebenen Parmesan reichen.