Bratkartoffel Gratin Rezept
Bitte um deine Bewertung
Bratkartoffel Gratin
Leichtes und einfaches Bratkartoffel Gratin Rezept, ideal als Restlessen oder auch als einfache Hauptspeise. Dieses Bratkartoffel Gratin Rezept ist nebenbei leicht zuzubereiten und schmeckt trotzdem lecker. Dazu passt am besten grüner Salat oder einfach ein wenig Rohkostsalat.
Bratkartoffel Gratin
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 5 Kartoffeln festkochend
  • 1/2 Becher Joghurt leicht
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Messerspitze Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Mozzarella
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 5 Kartoffeln festkochend
  • 1/2 Becher Joghurt leicht
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Messerspitze Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Mozzarella
Bratkartoffel Gratin

Anleitungen

  1. Die Kartoffeln putzen und gut waschen, anschließend in ca. 0,4 cm Scheiben schneiden.
  2. Das Backrohr auf 200° C vorheizen.
  3. Die Kartoffelscheiben im Backrohr auf Backpapier ca. 15 Minuten backen, umdrehen und nochmals 15 Minuten backen. Je nach Backrohr, kann dies auch kürzer dauern.
  4. In der Zwischenzeit das Joghurt abrühren, mit Salz, Pfeffer und gepresstem Knoblauch abschmecken.
  5. Die fertigen Bratkartoffel aus dem Rohr nehmen und in eine Auflaufform schlichten.
  6. Darüber die Joghurtsauce und Mozzarellastücke verteilen.
  7. Nun noch eine kleinere Schicht Kartoffelscheiben und zuletzt noch ein wenig Mozzarella.
  8. Das Gratin ca. 15 Minuten im Backrohr backen.