Kartoffelrösti Rezept
Bitte um deine Bewertung
Kartoffelrösti
Kartoffelröstis schmecken als Beilage herzhaft und passen zu vielen Gerichten. Diese Kartoffelrösti sind eine vegetarische Beilage und daher besonders auch für die vegetarische Küche geeignet. Kartoffelrösti können auch mit Knoblauch serviert oder verfeinert werden.
Portionen

Zutaten

  • 250 g Kartoffeln
  • 1 Knoblauchzehe nach Wunsch
  • 1 Eier
  • 1,5 EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Bratöl
Portionen

Zutaten

  • 250 g Kartoffeln
  • 1 Knoblauchzehe nach Wunsch
  • 1 Eier
  • 1,5 EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Bratöl

Anleitungen

  1. Für die Kartoffelrösti die Kartoffeln reiben.
  2. Die geriebenen Kartoffeln in einem Sieb fest ausdrücken, sodaß der Kartoffelsaft ablaufen kann, etwas stehen lassen.
  3. Die Kartoffelrösti-Masse nun mit zerdrücktem Knoblauch, Ei und Mehl vermengen.
  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. In einer flachen Pfanne etwas Öl erhitzen.
  6. Die Masse mit einem Esslöffel in die Pfanne geben, zu einer typische Kartoffelröstiform flach drücken und beidseitig knusprig braun braten.
  7. Die Kartoffelrösti einem Gitter gut abtropfen lassen und als Beilage frisch servieren.