Weizen Vollkornbrot Rezept
Bitte um deine Bewertung
Weizenvollkornbrot - Schnelles Rezept
Ein schnelles Weizenvollkornbrot-Rezept mit Sauerteig. Als Triebmittel wird Sauerteigextrakt und Trockenhefe verwendet. Dieses Weizenvollkornbrot ist herrlich luftig, mit lockerer Krume und knuspriger Rinde. Den Sauerteigextrakt und die Trockenhefe gibt's im Naturkostladen oder im Biomarkt zu kaufen. Der Sauerteigextrakt ist trocken und pulverförmig, ähnlich wie die Trockenhefe. Beim Kauf des Sauerteigextraktes ist darauf zu achten, dass man diesen in reiner Naturqualität (Bio-Qualtität) kauft. Laut Packungsanleitung kann die Verarbeitung variieren, im Normalfall jedoch nach diesen Rezeptangaben.
Weizenvollkornbrot
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 350 g Weizenvollkornmehl
  • 150 g Weizenmehl glatt Auszugsmehl
  • 9 g Trocken-Backhefe in Bioqualität
  • 15 g Sauerteigextrakt (getrocknet, pulverförmig - gibts im Naturkostladen)
  • 375 ml Wasser lauwarm
  • 10 g Salz
  • 5 g Brotgewürz gemahlen
  • 1 TL Kümmel ganz
  • 1 TL Anis ganz
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 350 g Weizenvollkornmehl
  • 150 g Weizenmehl glatt Auszugsmehl
  • 9 g Trocken-Backhefe in Bioqualität
  • 15 g Sauerteigextrakt (getrocknet, pulverförmig - gibts im Naturkostladen)
  • 375 ml Wasser lauwarm
  • 10 g Salz
  • 5 g Brotgewürz gemahlen
  • 1 TL Kümmel ganz
  • 1 TL Anis ganz
Weizenvollkornbrot

Anleitungen

  1. Teigzubereitung:
  2. Das Mehl, die Trockenhefe, den Sauerteigextrakt in einer Rührschüssel gut vermengen.
  3. Das Salz und die Gewürze dazugeben und vermengen.
  4. Die Küchenmaschine einschalten und das lauwarme Wasser einlaufen lassen.
  5. Den Teig gut durchkneten lassen (ca. 10 Minuten) oder mit dem Handmixer (Knethaken) durchkneten.
  6. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig nochmals mit den Händen gut durcharbeiten.
  7. Ruhezeit 1. - ca. 1,5 Stunden (der Teig sollte sein Volumen um's Doppelte vergrößern).
  8. Den Teig nach der 1. Ruhezeit gut durchkneten.
  9. Nun den Teig zu einer Wurst formen und in ein gefettetet und bemehlte Kastenform legen.
  10. Ruhezeit 2. - ca. 1,0 Stunden (der Teig sollte sein Volumen circa um's Doppelte vergrößern).

Rezept Hinweise

Backtipp: Für eine glänzende und knusprige Rinde das Brot vor dem Backen und während dem Backen mehrmals mit Wasser besprühen. Backzeit circa 45 Minuten bei 180° im Heißluftofen.