Walnuss Brot Rezept (Brotbackautomat)
Bitte um deine Bewertung
Walnussbrot Rezept für den Brotbackautomat
Nüsse im Brot? Das ist gesund und schmeckt knusprig, knackig lecker. Dieses Walnußbrot Rezept für den Brotbackautomat ergibt ein richtig leckeres Walnuss Brot. Frische Walnüsse bringen einen nussigen Geschmack ins Brot. Als Jausenbrot oder auch Frühstücksbrot macht dieses Walnußbrot eine richtig gute Figur am Teller.
Walnussbrot Rezept
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 270 ml Wasser
  • 1 TL Honig
  • 1 EL Öl
  • 2 TL Salz gehäuft
  • 200 g Vollkorn Weizenmehl
  • 200 g Weizenmehl glatt
  • 60 g Walnüsse
  • 2 TL Brotgewürz
  • 6 g Trockenhefe Bio
  • 12 g Sauerteigextrakt (getrocknet, pulverförmig - gibts im Naturkostladen)
  • 50 g Walnüsse ausgelöst
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 270 ml Wasser
  • 1 TL Honig
  • 1 EL Öl
  • 2 TL Salz gehäuft
  • 200 g Vollkorn Weizenmehl
  • 200 g Weizenmehl glatt
  • 60 g Walnüsse
  • 2 TL Brotgewürz
  • 6 g Trockenhefe Bio
  • 12 g Sauerteigextrakt (getrocknet, pulverförmig - gibts im Naturkostladen)
  • 50 g Walnüsse ausgelöst
Walnussbrot Rezept

Anleitungen

  1. Als erstes lauwarmes Wasser in den Backbehälter einfüllen.
  2. Nun Honig, Salz und Öl dazugeben.
  3. Jetzt die Mehlsorten und Brotgewürz einfüllen.
  4. Zuletzt Hefe, Sauerteigextrakt und leicht zerstossene Walnüsse beigeben.
  5. Das Brot am besten mit dem Standard-Programm backen.
  6. Die Krustenbräunung auf mittel programmieren.
  7. Nach dem Backen das Brot sofort entnehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.