Lebensmittel der Welt

Länderküchen

Länderküchen
© redhorst - Fotolia.com

Die weite Welt hält viele Köstlichkeiten für den Gaumen bereit. Wer einmal kulinarisch über die eigenen Landesgrenzen blickt, kann exotische Lebensmittel entdecken, die es durchaus wert sind einmal probiert zu werden. Viele der zunächst ungewohnten Zutaten sind heutzutage sogar hierzulande zu kaufen.

Leckere Lebensmittel aus aller Welt

Die Speisen und Gewohnheiten sind in jedem Land auf der Welt anders. Allerdings gibt es dabei auch immer wieder Überschneidungen, denn fremde Einflüsse im Laufe der Zeit sind überall zu finden. Aber trotz der um sich schreitenden Globalisierung gibt es in jedem Winkel der Welt noch Altbewährtes und traditionelle Lebensmittel und Rezepte, die nahezu einzigartig geblieben sind. So wie in Asien Speisen immer noch im Wok zubereitet werden, so typisch sind dort Zutaten wie Reis, Glasnudeln, Morcheln, Zitronengras und Sojasauce. In der arabischen Küche wiederum herrschen aromatische Gewürze wie Kardamon, Zimt oder frische Pfefferminze vor. Statt Reis oder Nudeln wird dort, wie auch im gesamten nordafrikanischen Raum, vorwiegend Couscous als Beilage zum Hauptgericht gereicht. In Afrika werden außerdem so exotische Lebensmittel wie Yam oder Kochbananen gegessen, die hierzulande den allermeisten Menschen unbekannt sind. Die amerikanische Küche dagegen ist von vielerlei Einflüssen geprägt. Steak, Truthahn und Mais gehören dort traditionell neben den bekannten Hamburgern zum kulinarischen Alltag. Daneben brachten Einwanderer aus den unterschiedlichsten Weltteilen eine große Vielfalt in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten.

Europäische Spezialitäten

Europa ist zwar zusammen gewachsen, aber in den Küchen werden noch immer viele landestypische Spezialitäten zubereitet, die unverwechselbar sind. So herrscht eine große kulinarische Vielfalt in Europa. Während es im Norden eher deftig und bürgerlich zugeht, stehen die Länder am Mittelmeer für eine bunte und gesunde Lebensmittelwelt.

Die italienische Küche ist wohl die bekannteste in Europa. Am besten schmeckt sie jedoch im Land selbst, wo die dafür benötigten Lebensmittel hergestellt werden. Olivenöl aus den Regionen, wo die Olivenbäume gedeihen, gehört für die Menschen in Italien wie auch Griechenland zum alltäglichen Genuss. Es wird zum Braten wie auch zu Salaten verwendet, wo es den Gerichten den unverwechselbaren Geschmack gibt. Dazu ist Olivenöl bewiesenermaßen sehr gesund. Auch frische Kräuter und Knoblauch werden gerne und reichlich beigegeben. In Italien ist die Tomate ein sehr wichtiges Lebensmittel, das gerne verarbeitet wird. Im sonnenverwöhnten Land können sie ein wunderbares Aroma entwickeln, das nicht mit dem von Treibhaustomaten zu vergleichen ist. Das rote Gemüse wird nicht nur in Soßen, Suppen und in bunten Salaten verwendet. Auch getrocknete Tomaten, eingelegt in Olivenöl, sind eine italienische Spezialität. Auf diese Weise werden die Tomaten haltbar gemacht und verströmen ein herrliches Aroma. Auch als Antipasti sind getrocknete Tomaten begehrt. Eine weitere Spezialität aus Italien ist der gerühmte Grana Padano, ein einzigartiger Hartkäse, der meist aus der Poebene stammt und dessen Bezeichnung per Gesetz geschützt ist. Den Namen Grana Padano darf nur Hartkäse tragen, der in bestimmten festgelegten Provinzen Italiens hergestellt wurde. Er trägt sein unverwechselbares Qualitätskennzeichen auf der Rinde, auch wenn er in andere Länder exportiert wird. In Italien wird geriebener Grana Padano nicht nur auf Spaghetti gestreut, sondern macht sich auch gut auf vielen anderen Gerichten.

Aber auch etwas nördlicher gibt es eine Reihe von köstlichen Spezialitäten. Wer einmal in Österreich im Urlaub war, hat sicher einen kleinen Eindruck in die dortige Koch- und Backkunst erhalten. Es gibt dort einige traditionelle Lebensmittel, die seit vielen Generationen in ihrer Ursprünglichkeit bewahrt wurden. Das bekannte Wiener Schnitzel wird nicht nur in Wien, sondern in ganz Österreich und darüber hinaus geschätzt. Die Bezeichnung ist geschützt, denn leider ist nicht alles, was sich ein Wiener Schnitzel nennt, auch tatsächlich eins. Bereits Ende des 19. Jahrhunderts wurde das Wiener Schnitzel in Kochbüchern erwähnt. In seiner besonderen Zubereitung wird das Kalbsschnitzel mit Mehl, geschlagenem Ei und Semmelbröseln zuerst paniert und dann in Schweineschmalz ausgebacken, bis es seine einzigartige goldgelbene Farbe zeigt.

Internationale Spezialitäten

Wer Europa verlässt, befindet sich kulinarisch in einer exotischen Welt. Dabei unterscheiden sich die Länder in ihren Geschmacksrichtungen und Gerüchen sehr. Von sehr scharf und würzig oder süß bis hin zu orientalischen Gewürzmischungen ist alles dabei.

Ahornsirup ist in den USA zum Süßen sehr verbreitet, z.B. zu den beliebten Pancakes zum Frühstück. Der Sirup wurde einst von Indianervölkern in Nordamerika entdeckt. Der Pflanzensaft ist süß und verfügt über ein charakteristisches Aroma. Zudem enthält er viele Vitamine und Mineralstoffe. In südamerikanischen Mexiko hat das scharfe Chili seine Heimat. Dort existieren ungefähr 90 unterschiedliche Sorten davon. In Mexiko wird weltweit das meiste Chili konsumiert. Denn die meisten Gerichte verfügen dort über eine gewisse Schärfe, die für europäische Gaumen manchmal gewöhnungsbedürftig ist. Vor allem die mexikanischen Saucen enthalten viel scharfes Chili. Die bekannteste Sorte, die u.a. für die berühmte "Salsa Roja" verwendet wird, ist „Chile Serrano“. Eine in Japan sehr gebräuchliche Zutat ist die ebenfalls scharfe Wasabi-Wurzel, die nur dort wächst und sehr selten exportiert wird. Daher hat sie einen ziemlich hohen Preis. Wasabi ist als Paste oder in Pulverform erhältlich. In Japan wird Wasabi als Würzmittel verwendet, ähnlich wie hierzulande Meerrettich. Auch im Orient gibt es eine würzig-scharfe Paste, die gerne zu den Speisen gereicht wird, nämlich Harissa. Sie stammt ursprünglich aus Maghreb und wird hergestellt aus frischen Chilischoten, Knoblauch, Koriander, Kreuzkümmel, Olivenöl und Salz. Verwendet wird sie traditionell im arabischen Raum wie auch in Marokko und Israel. Tunesien ist bekannt für seine besonders scharfe Harissa-Variante.

Mehr zu den verschiedenen Länderküchen gibt es hier!

Werbung


Alle Ernährungstipps

Ernährungstipps A-Z

Ernährungstipps A-Z
Hier finden Sie alle Ernährungstipps von A bis Z. Die besten Tipps für eine gesunde Ernährung zum Durchblättern. 
Weiterlesen...

Ernährungsberater

Ernährungsberater
Finden Sie Ernährungsberater & Ernährungsberaterinnen in Ihrer Umgebung. Regionales Ernährungsberatungs Verzeichnis für Österreich. 
Weiterlesen...

Vitamin-Lexikon

Vitamin-Lexikon
Vitamine, Nährstoffe und Spurenlemente - unsichtbare Helferlein, die täglich in unserem Körper wichtige Aufgaben erfüllen. In diesem Vitaminlexikon finden Sie die wichtigsten Vitamine. 
Weiterlesen...

Pomelo - die gesunde Zitrusfrucht

Pomelo - die gesunde Zitrusfrucht
Die Pomelo ist eine neuartige Zitrusfrucht, die einen hohen Vitamingehalt aufweist. Wir zeigen Euch wie man die Pomelo schält, wie man diese zubereitet und welche Vitamine die Pomelo enthält. 
Weiterlesen...

KiloCoach™

KiloCoach™
Werbung: Mit KiloCoach™ können Sie einfach, wirksam und dauerhaft abnehmen! Ein modernes Online-Programm, Experten unterstützen Sie dabei. 10 % Ermäßigung! 
Weiterlesen...

Lokaltipps

Lokaltipps
Ob Bio, Vegetarisch oder Vegan. Wir präsentieren in diesem neuen Verzeichnis Lokale und Restaurants, die durchwegs auf gesunde Küche setzen. In diesen Lokalen gibt es gesunde Küche! 
Weiterlesen...

Genuss Regionen

Genuss Regionen
Österreich bietet eine wahre Vielfalt an heimischen Köstlichkeiten. Österreichs Genuss Regionen bieten dem Genießer und Gourmet eine hervorragend Auswahl an verschiedensten Produkten für den Gaumen. 
Weiterlesen...

Koch-Tipps

Koch-Tipps
Fürs richtig gesunde Kochen gehören ein paar gute Kochtipps dazu. Hier erfahren Sie viele Tipps, die Sie für das gesunde Kochen brauchen. 
Weiterlesen...

Wie isst man was?

Wie isst man was?
Wie ist man was? Wir bringen in dieser Rubrik Licht ins Dunkel der zahlreichen Lebensmitteln und Obstsorten. Wir zeigen Euch wie man was isst. 
Weiterlesen...

Rezepte

Rezepte
Gesunde Kochrezepte - Schnell, einfach und gesund sollen Rezepte sein. Diese leichten und gesunden Rezepte beweisen, das Gesundes gut schmeckt und einfach zu kochen ist. 
Weiterlesen...

Koch-Tipps

Koch-Tipps
Fürs richtig gesunde Kochen gehören ein paar gute Kochtipps dazu. Hier erfahren Sie viele Tipps, die Sie für das gesunde Kochen brauchen. 
Weiterlesen...

Kochen für Anfänger

Kochen für Anfänger
Ein kleiner Kochkurs für Anfänger. Die Rubrik Kochen für Anfänger stellt Ihnen einfache Kochtipps vor, die Sie selbst als Anfänger leicht probieren können. 
Weiterlesen...



© 2007-2017 ISSGesund.at - das Journal für gesunde Ernährung - Alle Rechte vorbehalten. - Impressum / Bildnachweis - Datenschutz
Es wird darauf hingewiesen, dass sämtliche Inhalte weder eine ärztliche Beratung noch eine Ernährungsberatung darstellen
und diese auch nicht ersetzen. Bei gesundheitlichen Problemen ist umgehendst ein Arzt zu konsultieren.
Bitte beachten Sie sämtliche Nutzungsbedingungen.