Probleme & Auswirkungen von Kunstkäse & Co

Werbung

Sind Imitate schlecht für uns?

Allergien, Zöliakie & Co

Allergien, Zöliakie & Co
© NiDerLander - Fotolia.com

Was wir essen, wirkt sich über kurz oder lang auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit aus. Zahlreiche Studien in der Vergangenheit belegen immer wieder, dass manche Lebensmittel, die in zu großer Menge gegessen werden, einige gesundheitliche Probleme verursachen können. Und nicht zuletzt die Zunahme der Zivilisationskrankheiten, die in unserer westlichen Welt großteils auf den Überfluss an falscher Nahrung zurückzuführen ist. Unbestritten bleibt somit, dass vor allem jene Lebensmittel ungesund sind, die stark denaturiert sind bzw. wenig mit den natürlichen Rohstoffen zu tun haben. ISSGesund.at hat dazu die Ernährungsexpertin Mag. Kirchmaier befragt, die Tipps und Wissenswertes dazu vermittelt.

Allergiker

ISSGesund.at: Klassisches Beispiel die Allergiker. Wo liegt die Gefahr für diese sehr empfindlichen Menschen?

Mag. Kirchmaier: Ein Allergiker weiß, welche Lebensmittel er vermeiden muß um keinen Allergieschub auszulösen. Ein Sojaallergiker wird daher z. B. guten Gewissens einen Parmesan essen können. Wenn es sich aber nur optisch um Parmesan handelt, der Parmesan sich in Wahrheit aber als Gemisch aus Sojaeiweiß mit Zusätzen entpuppt, kann dies zu einem Allergieschub führen.

Zöliakie, Diabetes, usw.

ISSGesund.at: Zöliakie, Diabetes, Laktoseintoleranz, Fructoseintoleranz, usw. Die Liste ist lang. Sind Kunstkäse & Co schuld an diesem Dilemma?

Mag. Kirchmaier: Leider sind dazu keine wissenschaftlichen Daten verfügbar, so ist eine Antwort schwierig. Ich persönlich gehe nicht davon aus, dass Kunstlebensmittel eine dieser Erkrankungen AUSLÖSEN. Sehr wohl aber wird es Betroffenen sehr schwer gemacht, geeignete Lebensmittel zu finden. Denken Sie an einen Diabetiker, der in einem Restaurant einen griechischen Salat mit Schafskäse ißt. Üblicherweise wird er für dieses Gericht kein bis wenig Insulin benötigen, für einen Schummelkäse, der sehr viel Stärke enthält, sehr wohl. Das Fatale daran, der Diabetiker kann im Vorfeld nicht abschätzen ob es sich um natürlichen oder künstlichen Käse handelt. Die Rechnung wird erst dann präsentiert, wenn der Blutzuckerspiegel unerklärlich hoch ist.

Gut zu wissen!

ISSGesund.at: Welche gesundheitlichen Probleme sind Ihrer Meinung wichtig zu wissen?

Mag. Kirchmaier: Rechtlich gesehen darf man nicht von Gefahren sprechen, da diese ja nicht wissenschaftlich bewiesen sind. Meiner Meinung nach können sich aber gewisse Problemfelder öffnen. Z. B. bei der Deckung der Wirkstoffe. Imitaten fehlen die wertgebenden natürlichen Inhaltsstoffe. Österreich liegt z. B. lt. aktuellem österreichischen Ernährungsbericht bei der Deckung von Kalzium weit unter dem Soll. Käse trägt normalerweise zur Kalziumversorgung bei, Käseimitat enthält kein natürliches Kalzium.

Bei Imitaten handelt es sich um einen Cocktail von Zusatzstoffen. Wie wirken diese Zusatzstoffe in dieser hohen Konzentration auf den Menschen? Welche Folgen können sich in der Zukunft ergeben? Diese Frage läßt sich meiner Meinung heute noch nicht beantworten, da die Kunstlebensmittel viel zu kurz am Markt sind (seit 1995)

Bei den Fettkomponenten handelt es sich häufig um gehärtete Fette, also genau um jene Fette, die Übergewicht und die häufigsten Zivilisationserkrankungen fördern. Kunstlebensmittel schmecken, dank einem Mix aus wenigen Aromastoffen, immer gleich. Der Geschmack natürlicher Lebensmittel hängt hingegen von vielen Faktoren ab, z. B. vom Klima, der Reifezeit und der Art der Verarbeitung. Es handelt sich bei natürlichen Lebensmitteln um eine Fülle von einzelnen natürlichen Aromen, die in Summe zu einer Geschmacksexplosion am Gaumen führen und dementsprechend das eigene Geschmacksempfinden trainieren.

Wo bleibt der gute Geschmack?

ISSGesund.at: Thema Geschmack – ist der gute Geschmack bei vielen wirklich schon verloren gegangen?

Mag. Kirchmaier: Ja und nein. Menschen, die z. B. häufig Fertiggerichte, aromatisiertes Knabbergebäck und Würzaromen, von aromatisierten Suppenwürzen über Backaromen, konsumieren, fällt es oft schwer, den vollen Geschmack von natürlichen Lebensmitteln zu erschmecken. Menschen, für die der tägliche Biß in ein frisches Lebensmittel, z. B. in einen frischen Apfel oder in ein Stück Gemüse, zum Tagesgeschehen dazu gehört, haben hingegen in aller Regel ein hervorragendes Geschmacksempfinden.

Tipp der Expertin

ISSGesund.at: Ihr persönlicher Tipp – worauf achten Sie?

Mag. Kirchmaier: Ich pflege meine Geschmacksknospen, indem ich meinen Gaumen jeden Tag mit mindestens zwei Stück frischem Obst und Gemüse verwöhne. Frei nach dem Motto – wer eine Fleischkäsesemmel kaufen und essen kann, der kann auch einen Apfel kaufen und essen. Künstliche Aromastoffe kommen nicht auf meinen Teller, auch keine Lebensmittelimitate. Sehr wohl aber reichlich frische Kräuter und Gewürze ohne Geschmacksverstärker. Was das Essen außer Haus anbelangt, gibt es ein paar wenige Lokale, wo ich sicher gehen kann, dass frische hochwertige Zutaten verwendet werden. Die geringen Mehrkosten sind mir das Wert.

Zum Teil 3 - Echt statt Kunst - so essen Sie gesund!


Werbung


Alle Infos zu Lebensmittelimitaten

So erkennen Sie Lebensmittelimitate

So erkennen Sie Lebensmittelimitate
Lebensmittelimitate leicht erkennen. Die Expertin gibt Tipps, wie Sie Kuns von Echt unterscheiden. Mit den richtigen Tipps von Mag. Kirchmaier vom Einkauf bis auf den Teller. 
Weiterlesen...

Probleme & Auswirkungen von Kunstkäse & Co

Probleme & Auswirkungen von Kunstkäse & Co
Sind Kunstkäse und Co schlecht für uns? Mag. Kirchmaier erklärt, wie Lebensmittelimitate unser Wohlbefinden beeinflussen und warum echte Lebensmittel die bessere Wahl sind! 
Weiterlesen...

Echt statt Kunst - so essen Sie gesund!

Echt statt Kunst - so essen Sie gesund!
Echt natürliche Lebensmittel schmecken authentischer und sind die Grundlage für eine gesunde Ernährung. Die Expertin gibt Tipps, wie Sie sich einfach und leicht mit natürlichen Lebensmitteln ernähren. 
Weiterlesen...

Lebensmittelimitate, Kunstkäse & Schummelschinken

Lebensmittelimitate, Kunstkäse & Schummelschinken
Lebensmittelimitate waren für kurze Zeit die Schlagzeile in allen Medien. Wie Sie Lebensmittelimitate erkennen, ob diese ungesund sind, erfahren Sie in dieser 3-teiligen Serie von der Expertin Mag. Kirchmaier. 
Weiterlesen...




Alle Ernährungstipps

Ernährungstipps A-Z

Ernährungstipps A-Z
Hier finden Sie alle Ernährungstipps von A bis Z. Die besten Tipps für eine gesunde Ernährung zum Durchblättern. 
Weiterlesen...

Ernährungsberater

Ernährungsberater
Finden Sie Ernährungsberater & Ernährungsberaterinnen in Ihrer Umgebung. Regionales Ernährungsberatungs Verzeichnis für Österreich. 
Weiterlesen...

Vitamin-Lexikon

Vitamin-Lexikon
Vitamine, Nährstoffe und Spurenlemente - unsichtbare Helferlein, die täglich in unserem Körper wichtige Aufgaben erfüllen. In diesem Vitaminlexikon finden Sie die wichtigsten Vitamine. 
Weiterlesen...

KiloCoach™

KiloCoach™
Werbung: Mit KiloCoach™ können Sie einfach, wirksam und dauerhaft abnehmen! Ein modernes Online-Programm, Experten unterstützen Sie dabei. 10 % Ermäßigung! 
Weiterlesen...

Lokaltipps

Lokaltipps
Ob Bio, Vegetarisch oder Vegan. Wir präsentieren in diesem neuen Verzeichnis Lokale und Restaurants, die durchwegs auf gesunde Küche setzen. In diesen Lokalen gibt es gesunde Küche! 
Weiterlesen...

Genuss Regionen

Genuss Regionen
Österreich bietet eine wahre Vielfalt an heimischen Köstlichkeiten. Österreichs Genuss Regionen bieten dem Genießer und Gourmet eine hervorragend Auswahl an verschiedensten Produkten für den Gaumen. 
Weiterlesen...

Koch-Tipps

Koch-Tipps
Fürs richtig gesunde Kochen gehören ein paar gute Kochtipps dazu. Hier erfahren Sie viele Tipps, die Sie für das gesunde Kochen brauchen. 
Weiterlesen...

Rezepte

Rezepte
Gesunde Kochrezepte - Schnell, einfach und gesund sollen Rezepte sein. Diese leichten und gesunden Rezepte beweisen, das Gesundes gut schmeckt und einfach zu kochen ist. 
Weiterlesen...

Koch-Tipps

Koch-Tipps
Fürs richtig gesunde Kochen gehören ein paar gute Kochtipps dazu. Hier erfahren Sie viele Tipps, die Sie für das gesunde Kochen brauchen. 
Weiterlesen...

Kochen für Anfänger

Kochen für Anfänger
Ein kleiner Kochkurs für Anfänger. Die Rubrik Kochen für Anfänger stellt Ihnen einfache Kochtipps vor, die Sie selbst als Anfänger leicht probieren können. 
Weiterlesen...

Kochrezepte zum Blättern

Kochrezepte zum Blättern
Auf dieser Seite finden Sie alle Kochrezepte einfach zum Stöbern und Durchblättern. Damit finden Sie leicht das passende Kochrezept für jeden Anlaß! 
Weiterlesen...

Werbung

Folge uns hier!
Folge uns auf Facebook Folge uns auf Twitter Kostenloser Newsletter

Werbung


Ernährungsberatung
Rezept-Kategorien
Rezepte zum Blättern
Alle Kochrezepte
Rezepte von A-Z
Rezepte nach Zutaten
Rezepte nach Themen
BMI berechnen
Nährwerte berechnen
Newsletter-Gratis!

Gratis Newsletter anmelden und gesund kochen.
Newsletter anmelden


Rezepte, Kochtipps und mehr

Kochtipps Rezepte Anfängertipps Obstlexikon Gemüselexikon Rezepte zum Blättern Rezeptkategorien Brotbacken Kräuter Ernährungstipps Zutaten Ernährungsberater-Suche Zutaten Hauptspeisen Essen im Job Gewürz-Lexikon Länderküchen Brotbackautomat Rezepte Wildkräuter Lexikon Exotische Früchte Lexikon BMI Rechner Ernährungstipps A-Z Getreidelexikon Pilz Lexikon Vitamin-Lexikon Online Shop Verzeichnis Käselexikon Länderküchen Brot Rezepte Pilz Lexikon Küchen-Kräuterlexikon Obst-/Gemüsesaft







Werbung


© 2007-2015 ISSGesund.at - das Journal für gesunde Ernährung - Alle Rechte vorbehalten. - Impressum / Bildnachweis - Datenschutz
Es wird darauf hingewiesen, dass sämtliche Inhalte weder eine ärztliche Beratung noch eine Ernährungsberatung darstellen
und diese auch nicht ersetzen. Bei gesundheitlichen Problemen ist umgehendst ein Arzt zu konsultieren.
Bitte beachten Sie sämtliche Nutzungsbedingungen.