Rhabarber - sauer und gesund

Werbung
Rhabarber

Rhabarber
© L.Klauser - Fotolia.com

Rhabarber gehört zum Frühling wie Spargel und Erdbeeren. Da er im Gegensatz zu Erdbeeren nicht direkt vom Feld verzehrt werden kann, schrecken manche Menschen vor seiner Zubereitung zurück. Jedoch ist er wirklich blitzschnell gekocht und im Anschluss daran wird man mit einem fruchtig-säuerlichen Geschmackserlebnis belohnt.

Alle Gemüsesorten durchblättern!

Im zweiten Jahr nach der Aussaat können die verdickten Stiele der Rhabarberpflanze geerntet werden. Die Rhabarbersaison beginnt im März, die beiden Haupterntemonate sind Mai und Juni. Traditionell wird nach dem 24. Juni kein Rhabarber mehr geerntet, um der Pflanze Zeit zur Regeneration zu geben.

Rhabarber ist gesund

Rhabarber hat einen hohen Wassergehalt und ist daher sehr kalorienarm. Dafür ist er reich an Vitamin C und K und enthält die Mineralstoffe Kalium, Calcium, Phosphor und Eisen. Außerdem enthält er neben Apfel- und Citronensäure auch Oxalsäure, welche in hohen Dosen schädlich sein kann. Allerdings ist die Konzentration von Oxalsäure in den Rhabarberstängeln nicht hoch genug, um Vergiftungen hervorzurufen. Die Rhabarberblätter sollten jedoch aufgrund der höheren Konzentration besser nicht verzehrt werden. Oxalsäure ist auch dafür verantwortlich, dass sich die Zähne nach dem Verzehr von Rhabarber pelzig anfühlen. Wenn man nach dem Essen den Mund mit Wasser ausspült, verschwindet dieses Gefühl nach einiger Zeit von selbst wieder.

Rhabarber süß und pikant

Dass Rhabarber mit Sauerampfer verwandt ist, merkt man an seinem säuerlichen Geschmack. Um die Säure abzumildern, wird er meist gekocht und in süßer Form zubereitet, obwohl er eigentlich rein biologisch gesehen als Gemüse gilt. Zu den klassischen Zubereitungsarten zählen Kompott und Marmelade. Wem die Säure zu intensiv ist, kann zum Rhabarber Milchprodukte essen. Hervorragende Kombinationen ergeben sich z.B. mit Sahne oder Vanillesauce. Oder wie wäre es mit Rhabarberkompott zum Milchreis oder Grießbrei? Gerne wird Rhabarber auch in Kuchen und süßen Aufläufen verarbeitet. Beliebt sind auch Kombinationen mit Erdbeeren, die etwa zur selben Zeit Saison haben. Verfeinert werden kann der Rhabarbergeschmack mit ein wenig Zimt oder Vanille. Allerdings darf die Säure durchaus zur Geltung kommen. Eine gekühlte Schorle aus Rhabarbersaft kann im Sommer sehr erfrischend sein.

Bei uns weniger bekannt ist die Zubereitung als Gemüse. In Asien hat diese Art der Zubereitung Tradition, etwa in Form von Currygerichten oder als Chutneys zu Fleisch. Im ersten Moment erscheinen solche Gerichte ungewohnt, doch es kann eine geschmacklich sehr interessante Erfahrung sein, Rhabarber einmal von einer anderen Seite kennenzulernen.

Werbung


Alle Gemüsesorten durchblättern!

Gemüsesorten zum Blättern

Gemüsesorten zum Blättern
Auf dieser Seite finden Sie alle Gemüsesorte einfach zum Stöbern und Durchblättern. Damit finden Sie alle Informationen über Gemüse ganz leicht! 
Weiterlesen...

Buchtipp zum Thema

Herbst Winter Gemüse

Herbst Winter Gemüse
Ein feines Herbst Winter Gemüse Kochbuch für die kalte Jahreszeit. Mit vielen Vitaminen und frischem Geschmack vom leckeren Herbst Winter Gemüse. Das macht Lust auf Gemüse im Herbst und Winter! 
Weiterlesen...

Obst & Gemüse als Medizin

Obst & Gemüse als Medizin
Obst und Gemüse ist gesund! Diesen Satz kennt jedes Kind. Doch dass Obst und Gemüse eine Vielzahl bioaktiver Wirkstoffe und eine Fülle arzneiähnlicher Substanzen enthalten, Wissen nur wenige. Den ... 
Weiterlesen...

Mehr Infos zu Gemüse

Alle Gemüsetipps

Gemüse - Übersicht

Gemüse - Übersicht
Alle Artikel in der Übersicht 
Weiterlesen...

Gemüse Lexikon

Gemüse Lexikon
Gemüse ist gesund. In diesem Gemüselexikon erfahren Sie Wissenswertes über die wichtigsten Gemüsesorten. Mit diesem Gemüse Lexikon ist Gemüse kochen wirklich einfach! 
Weiterlesen...

Küchen-Kräuterlexikon

Küchen-Kräuterlexikon
Frische Kräuter schmecken nicht nur gut sondern sind auch gesund. Dieses kleine Kräuterlexikon informiert über die wichtigsten Kräuter. 
Weiterlesen...

Rezeptvideos

Rezeptvideos
Unsere ausgewählten Videorezepte machen Kochen ganz einfach. Lecker schnell kochen ist das Motto, mit dem die gesunde Küche Einzug in den Alltag hält. 
Weiterlesen...

KiloCoach™

KiloCoach™
Werbung: Mit KiloCoach™ können Sie einfach, wirksam und dauerhaft abnehmen! Ein modernes Online-Programm, Experten unterstützen Sie dabei. 10 % Ermäßigung! 
Weiterlesen...

Salat-Lexikon

Salat-Lexikon
Eine kleines Salat-Lexikon mit den wichtigsten grünen Blattsalaten. Vom Vogersalat über den Endiviensalat bis hin zum Rucola. Salat-Infos mit Bildern. 
Weiterlesen...

Werbung

Folge uns hier!
Folge uns auf Facebook Folge uns auf Twitter Kostenloser Newsletter

Werbung


Ernährungsberatung
Rezept-Kategorien
Rezepte zum Blättern
Alle Kochrezepte
Rezepte von A-Z
Rezepte nach Zutaten
Rezepte nach Themen
BMI berechnen
Nährwerte berechnen
Newsletter-Gratis!

Gratis Newsletter anmelden und gesund kochen.
Newsletter anmelden


Rezepte, Kochtipps und mehr

Kochtipps Rezepte Anfängertipps Obstlexikon Gemüselexikon Rezepte zum Blättern Rezeptkategorien Brotbacken Kräuter Ernährungstipps Zutaten Ernährungsberater-Suche Zutaten Hauptspeisen Essen im Job Gewürz-Lexikon Länderküchen Brotbackautomat Rezepte Wildkräuter Lexikon Exotische Früchte Lexikon BMI Rechner Ernährungstipps A-Z Getreidelexikon Pilz Lexikon Vitamin-Lexikon Online Shop Verzeichnis Käselexikon Länderküchen Brot Rezepte Pilz Lexikon Küchen-Kräuterlexikon Obst-/Gemüsesaft







Werbung


© 2007-2015 ISSGesund.at - das Journal für gesunde Ernährung - Alle Rechte vorbehalten. - Impressum / Bildnachweis - Datenschutz
Es wird darauf hingewiesen, dass sämtliche Inhalte weder eine ärztliche Beratung noch eine Ernährungsberatung darstellen
und diese auch nicht ersetzen. Bei gesundheitlichen Problemen ist umgehendst ein Arzt zu konsultieren.
Bitte beachten Sie sämtliche Nutzungsbedingungen.