5 gute Gründe, Blattsalate zu genießen

Start in die Salat-Saison

Gesunde Blattsalate

Gesunde Blattsalate
© robynmac - Fotolia.com

Nun gibt es sie wieder, die frischen Blattsalate der Saison! Kopfsalat, grüner Eichblatt-, Feld und Eisbergsalat sowie viele andere Sorten. Knackig frisch präsentieren sich die jungen Salate zusammen mit frischen Kräutern. Die grünen Klassiker wie Kopfsalat, Endivien, Feld- oder Eisbergsalat schmecken für sich alleine aber auch gemischt mit den roten Sorten Lollo rossa, Radiccio oder mit dem gelben Chicorée.

Kalorienarm

Alle Blattsalate bringen nur sehr wenige Kalorien auf die Waage. Zwischen 8 und 12 Kalorien pro 100 Gramm Salat sind es je nach Sorte. Deshalb ist Salat bestens geeignet um sich daran ohne Reue so richtig satt zu essen!

Entschlackend

Salate enthalten reichlich Ballaststoffe und regen die Verdauung an. Sie tragen mit zur Entschlackung des Körpers bei. Die frischen Blattsalate aus dem Garten oder vom Markt sind ein wesentlicher Bestandteil gesunder Ernährung.

Knackige Vitaminbombe

Die knackige Vitaminbombe enthält reichlich Vitamine und Mineralstoffe. So machen die Vitamine A, E, B1, B2 sowie Kalium, Magnesium, Kalzium jede Salat-Mahlzeit zu einem rundum gesunden Vergnügen. Feldsalat ist besonders reich an Vitamin A. Frische Soja-Sprossen darüber gestreut bringen noch einmal ein Plus an Vitaminen und Mineralstoffen.

Günstige Zutat

Der tägliche Genuss von Salat muss nicht langweilig sein, denn mittlerweile gibt es eine große Sortenvielfalt auf den Märkten, die sich wunderbar miteinander kombinieren lässt. Die meisten Blattsalate sind bereits ab dem Frühjahr sowie den ganzen Sommer über preisgünstig zu haben.

Würzige Beilage

Blattsalate sind eine würzige Beilage zu jeder Mahlzeit, denn sie passen zu allen Hauptgerichten. Unterschiedliche Farben und Blattstrukturen wirken interessant und Appetit anregend. Und sehen auf einer Salatplatte gut aus. Die leicht bitteren Sorten wie Radicchio, Ruccola oder Chicorée geben dem Kopf- oder Eisbergsalat eine pikante Note. Zusammen mit Tomaten und mit Radieschen und mit hartgekochten Eiern stellen sie ein gesundes Hauptgericht dar. Blattsalat kann gut gemischt werden mit gekochtem Gemüse wie Karotten, Paprika, mit Spargel und mit Mairübchen.

Kräuter wie Schnittlauch, Petersilie, Dill, Pimpinelle und Kresse verleihen jedem Blattsalat eine eigene Note. Auch zarte Wildkräuter wie Löwenzahnblätter, Vogelmiere und blanchierte Brennesselspitzen schmecken köstlich im Salat.

Abwechslung

Neben Essig und Öl, gibt es eine große Auswahl an interessanten Salatsoßen. So kann derselbe Salat jeden Tag anders schmecken, wenn das Dressing wechselt. Ein würziges Dressing lässt sich kalorienarm beispielsweise mit Senf, Essiggurken und mit frischen Kräutern herstellen. Würzig schmeckt auch Meerrettich in Salatsoßen. Erlaubt ist was gut schmeckt und was individuell gut bekömmlich ist.


Werbung


Blattsalat Lexion

Salat-Lexikon

Salat-Lexikon
Eine kleines Salat-Lexikon mit den wichtigsten grünen Blattsalaten. Vom Vogersalat über den Endiviensalat bis hin zum Rucola. Salat-Infos mit Bildern. 
Weiterlesen...

Alle Gemüsetipps

Gemüse - Übersicht

Gemüse - Übersicht
Alle Artikel in der Übersicht 
Weiterlesen...

Gemüse Lexikon

Gemüse Lexikon
Gemüse ist gesund. In diesem Gemüselexikon erfahren Sie Wissenswertes über die wichtigsten Gemüsesorten. Mit diesem Gemüse Lexikon ist Gemüse kochen wirklich einfach! 
Weiterlesen...

Küchen-Kräuterlexikon

Küchen-Kräuterlexikon
Frische Kräuter schmecken nicht nur gut sondern sind auch gesund. Dieses kleine Kräuterlexikon informiert über die wichtigsten Kräuter. 
Weiterlesen...

Rezeptvideos

Rezeptvideos
Unsere ausgewählten Videorezepte machen Kochen ganz einfach. Lecker schnell kochen ist das Motto, mit dem die gesunde Küche Einzug in den Alltag hält. 
Weiterlesen...

KiloCoach™

KiloCoach™
Werbung: Mit KiloCoach™ können Sie einfach, wirksam und dauerhaft abnehmen! Ein modernes Online-Programm, Experten unterstützen Sie dabei. 10 % Ermäßigung! 
Weiterlesen...

Salat-Lexikon

Salat-Lexikon
Eine kleines Salat-Lexikon mit den wichtigsten grünen Blattsalaten. Vom Vogersalat über den Endiviensalat bis hin zum Rucola. Salat-Infos mit Bildern. 
Weiterlesen...



© 2007-2017 ISSGesund.at - das Journal für gesunde Ernährung - Alle Rechte vorbehalten. - Impressum / Bildnachweis - Datenschutz
Es wird darauf hingewiesen, dass sämtliche Inhalte weder eine ärztliche Beratung noch eine Ernährungsberatung darstellen
und diese auch nicht ersetzen. Bei gesundheitlichen Problemen ist umgehendst ein Arzt zu konsultieren.
Bitte beachten Sie sämtliche Nutzungsbedingungen.