Wasser - das Lebenselixier

Werbung

Wasser

Wasser - der Quell des Lebens

Wasser - der Quell des Lebens
© Mikko Pitkänen-Fotolia.com

Wasser ist in unseren Breitengraden selbstverständlich. Man wäscht, putzt, duscht, badet, kocht mit Wasser. Getrunken wird Wasser in seiner reinen ursprünglichen Form jedoch eher weniger.

Warum trinken wir so wenig Wasser? Weil wir lieber süße Säfte, Limonaden und andere industriell hergestellte Getränke bevorzugen. Natürlich bestehen diese auch aus Wasser - aber der Gesundheitsnutzen lässt zu wünschen übrig.

70 % Wasser

Unser Körper besteht zu ca. 70 % aus Wasser, trotzdem laufen wir nicht aus oder "rinnen" davon. Unser Körper speichert diese Flüssigkeit und benötigt diese um auf einem Energielevel zu bleiben, der uns leben lässt. Trinken wir zuwenig, werden wir müde, matt und schließlich verdursten wir bzw. trocknen wir aus. Hat der Körper zuwenig Flüssigkeit können viele Organe nicht mehr richtig arbeiten.

Wasser gegenüber Limonade

Unsere Bequemlichkeit ist meist Schuld daran, daß viele den einfachen Weg zum Wasserhahn scheuen, der ja eigentlich die in Wirklichkeit die bequemste Art und Weise wäre, seinen Körper mit Flüssigkeit zu versorgen. In den westlichen Ländern Europas ist in den meisten Regionen das Wasser genießbar, in vielen Alpenregionen ist Wasser wie flüssiges Gold!

Trotzdem gehen wir oftmals lieber den unbequemen Weg in den Supermarkt und schleppen von dort kistenweise die Getränke heim, um gegen unseren Durst anzukämpfen. Das soll so nicht bleiben, zumindest Sie sollten wirklich auf den Geschmack kommen! Denken Sie daran, daß Wasser aus der Wasserleitung wesentlich billiger ist und Sie brauchen es nicht mal mehr nach Hause zu schleppen. Sie haben es jederzeit parat und gesünder als die meisten Limonaden ist es obendrein.

Feste Muskeln mit Wasser

Feste Muskeln und ein straffer Körper ist natürlich ohne Sport, Bewegung und die richtige Ernährung eine Illusion. Das Sie aber mit Wasser den Aufbau von festen Muskeln unterstützen, daß ist längst bewiesen.

Die Diaetologin Frau Angelika Kirchmaier schreibt in ihrem Buch (Xundheit - Genießen leicht gemacht), daß der Körper für den Muskelaufbau reilich Wasser benötigt. Für 1 Kilo Muskelmasse braucht der Körper circa 4 Kilo Wasser.

Also: Trinken Sie regelmäßig und genug - und am besten reines Wasser! Wasser ist das gesündeste Getränk, welches Sie Ihrem Körper zuführen können (vorausgesetzt die Wasserqualität ist laut dem örtlichen Wasserwerk geprüft und in Ordnung).

ISSGesund - Trinktipps

ISSGesund hat daher für Sie die besten Trinktipps recherchiert, damit Sie leicht und bequem genug Wasser im Laufe des Tages trinken. Und Sie werden sehen: es ist einfacher als Sie denken! Auch Ihre Familie wird es schaffen auf Limo und Cola leicht zu verzichten, wenn Sie es ihnen schmackhaft machen.

  • Mögen Sie kein kaltes Wasser: Dann nehmen Sie sich einen Wasserkrug und füllen diesen an. In einiger Zeit wird es eine für Sie geeignete Trinktemperatur erreichen.
  • Haben Sie immer ein volles Glas Wasser parat, am Bürotisch, in der Küche oder beim Fernsehen.
  • Beim Essen sollte immer ein großer Krug mit frischem Wasser am Tisch stehen.
  • Extra Wassergläser gehören zu jeder Mahlzeit am Tisch.
  • Trinken Sie auch während des Essens - so essen Sie auch weniger - doppelter Nutzen!
  • Die Regel "vor und während dem Essen trinkt man nicht" ist schon lange überholt.
  • Trinken Sie schluckweise aber nicht zuviel auf einmal.
  • Wenn Sie richtig Durst haben, dann haben Sie dem Körper schon zu spät Flüssigkeit gegeben - daher rechtzeitig trinken!
  • Trinken Sie schon in der Früh genug.
  • Ein Glas lauwarmes Wasser gleich nach dem Aufstehen bringt den Körper in Schwung.
  • Trinken Sie über den Tag verteilt circa 1 bis 1,5 Liter Flüssigkeit in kleineren Portionen.
  • Zu jedem Glas Alkohol trinken Sie unbedingt ein ebenso großes Glas Wasser.
  • Trinken Sie auch zum Kaffee ein Glas Wasser (in einem guten Kaffehaus kriegen Sie dieses automatisch dazu).
  • Verlangen Sie auch im Restaurant zum Essen ein Glas oder gleich einen Krug Wasser.
  • Wenn Sie unterwegs sind, nehmen Sie sich eine 0,5 l Pet-Flasche mit frischem Wasser mit. So haben Sie jederzeit einen Schluck Wasser parat.
  • Machen Sie beim Spazieren oder Wandern nicht den Fehler zu sagen: Wir trinken dann im Ausflugslokal. Trinken Sie während körperlicher Betätigung auch in kleinen Mengen, nicht erst wenn Sie durstig sind.
  • Wenn Ihnen das klare Wasser vielleicht zu fade schmeckt, können Sie ein "Wasserbelebungs-Edelstein-Set" ins Wasser geben. Wenn die Belebungswirkung auch fraglich ist, so sieht trotzdem Ihr Wasserkrug appettitlicher aus, durch die schönen bunten Edelsteine.
  • Wer pures Wasser nicht mag, verdünnt dieses ganz leicht mit frischen Fruchstäften (z.B. Orangensaft).
  • Ein paar Tropfen frische gepresste Zitrone machen das frische Wasser richtig spritzig und erfrischend.
  • Denken Sie auch an Ihre Kinder: geben Sie ihnen immer die Möglichkeit Wasser zu jederzeit zu trinken.
  • Wenn nötig, geben Sie Ihrem Kind eine dichtschließende Kindertrinkflasche mit Wasser oder stark verdünntem Fruchtsaft mit.
  • Im Büro oder in der Arbeit erinnert man sich immer wieder gegenseitig, so vergisst keiner genügend zu trinken.

Prickelndes oder stilles Wasser?

Viele stehen im Supermarkt vor der Wahl: prickelnd, mild, still. Was ist besser?

Auf jeden Fall sollten Sie Wasser direkt aus der Wasserleitung dem eingekauften Wasser bevorzugten, vorausgesetzt natürlich in Ihrer Region ist das Wasser in Trinkqualität vorhanden. Ist in Ihrem Ort das Wasser nicht trinkbar, so kaufen Sie am besten stilles Wasser. Stilles Wasser ist natürliches Wasser ohne Zusatz von Kohlensäure. Kohlensäure bewirkt bei manchen Menschen Blähungen oder andere Umstände. Immer mehr wird daher in den Supermärkten auch stilles Wasser angeboten.

Erfrischend ist natürlich ein prickelndes Mineralwasser - dauernd sollte jedoch dieses nicht konsumiert werden. Auch die im Handel erhältichen CO2-Getränkeautomaten eignen sich nicht besonders gut für ein gesundes Trinkverhalten. Meist werden diese noch dazu aufgepeppt mit Zucker und Aroma, sodaß man in Versuchung kommt, ständig solche Limonaden zu drinken.

Die Umstellung von der gewohnten Limonade auf Wasser ist natürlich zu Beginn eine Hürde. Denken Sie aber daran, das reines Wasser Ihrem Körper die richtige Flüssigkeit zuführt ohne den Körper mit Chemie oder Zucker zu belasten. Nach einer kurzen Zeit haben Sie sich gewöhnt und meist schmeckt vielen später diese dicken, süssen Zuckersäfte gar nicht mehr.

Werbung


Fit und Gesund bleiben...

Werbung
Vitamix der Star-Mixer

Vitamix
der Star-Mixer!

Jetzt cremige Suppen und Smoothies pürieren. Die kräftigen Klassiker jetzt online bestellen!

Personal Blender - klein und kräftig

Unheimlich stark! Personal Blender
Klein, günstig und stark. Fit und gesund bleiben! Die flinken Mixer für jeden Tag!

Green Star - Vitaminschoner

Schonend entsaften Green Star
Obst und Gemüse langsam und besonders schonend pressen. Auch für Weizengras!

Sedona Rohkost-Trockner

Dörren in
Rohkost Qualität

Gesunde Naschereien aus Obst in Rohkost Qualität. Ananas, Erdbeeren und mehr.

Alle Ernährungstipps

Ernährungstipps A-Z

Ernährungstipps A-Z
Hier finden Sie alle Ernährungstipps von A bis Z. Die besten Tipps für eine gesunde Ernährung zum Durchblättern. 
Weiterlesen...

Ernährungsberater

Ernährungsberater
Finden Sie Ernährungsberater & Ernährungsberaterinnen in Ihrer Umgebung. Regionales Ernährungsberatungs Verzeichnis für Österreich. 
Weiterlesen...

Vitamin-Lexikon

Vitamin-Lexikon
Vitamine, Nährstoffe und Spurenlemente - unsichtbare Helferlein, die täglich in unserem Körper wichtige Aufgaben erfüllen. In diesem Vitaminlexikon finden Sie die wichtigsten Vitamine. 
Weiterlesen...

KiloCoach™

KiloCoach™
Werbung: Mit KiloCoach™ können Sie einfach, wirksam und dauerhaft abnehmen! Ein modernes Online-Programm, Experten unterstützen Sie dabei. 10 % Ermäßigung! 
Weiterlesen...

Lokaltipps

Lokaltipps
Ob Bio, Vegetarisch oder Vegan. Wir präsentieren in diesem neuen Verzeichnis Lokale und Restaurants, die durchwegs auf gesunde Küche setzen. In diesen Lokalen gibt es gesunde Küche! 
Weiterlesen...

Genuss Regionen

Genuss Regionen
Österreich bietet eine wahre Vielfalt an heimischen Köstlichkeiten. Österreichs Genuss Regionen bieten dem Genießer und Gourmet eine hervorragend Auswahl an verschiedensten Produkten für den Gaumen. 
Weiterlesen...

Koch-Tipps

Koch-Tipps
Fürs richtig gesunde Kochen gehören ein paar gute Kochtipps dazu. Hier erfahren Sie viele Tipps, die Sie für das gesunde Kochen brauchen. 
Weiterlesen...

Rezepte

Rezepte
Gesunde Kochrezepte - Schnell, einfach und gesund sollen Rezepte sein. Diese leichten und gesunden Rezepte beweisen, das Gesundes gut schmeckt und einfach zu kochen ist. 
Weiterlesen...

Koch-Tipps

Koch-Tipps
Fürs richtig gesunde Kochen gehören ein paar gute Kochtipps dazu. Hier erfahren Sie viele Tipps, die Sie für das gesunde Kochen brauchen. 
Weiterlesen...

Kochen für Anfänger

Kochen für Anfänger
Ein kleiner Kochkurs für Anfänger. Die Rubrik Kochen für Anfänger stellt Ihnen einfache Kochtipps vor, die Sie selbst als Anfänger leicht probieren können. 
Weiterlesen...

Kochrezepte zum Blättern

Kochrezepte zum Blättern
Auf dieser Seite finden Sie alle Kochrezepte einfach zum Stöbern und Durchblättern. Damit finden Sie leicht das passende Kochrezept für jeden Anlaß! 
Weiterlesen...

Werbung

Folge uns hier!
Folge uns auf Facebook Folge uns auf Twitter Kostenloser Newsletter

Werbung


Ernährungsberatung
Rezept-Kategorien
Rezepte zum Blättern
Alle Kochrezepte
Rezepte von A-Z
Rezepte nach Zutaten
Rezepte nach Themen
BMI berechnen
Nährwerte berechnen
Newsletter-Gratis!

Gratis Newsletter anmelden und gesund kochen.
Newsletter anmelden


Rezepte, Kochtipps und mehr

Kochtipps Rezepte Anfängertipps Obstlexikon Gemüselexikon Rezepte zum Blättern Rezeptkategorien Brotbacken Kräuter Ernährungstipps Zutaten Ernährungsberater-Suche Zutaten Hauptspeisen Essen im Job Gewürz-Lexikon Länderküchen Brotbackautomat Rezepte Wildkräuter Lexikon Exotische Früchte Lexikon BMI Rechner Ernährungstipps A-Z Getreidelexikon Pilz Lexikon Vitamin-Lexikon Online Shop Verzeichnis Käselexikon Länderküchen Brot Rezepte Pilz Lexikon Küchen-Kräuterlexikon Obst-/Gemüsesaft







Werbung


© 2007-2015 ISSGesund.at - das Journal für gesunde Ernährung - Alle Rechte vorbehalten. - Impressum / Bildnachweis - Datenschutz
Es wird darauf hingewiesen, dass sämtliche Inhalte weder eine ärztliche Beratung noch eine Ernährungsberatung darstellen
und diese auch nicht ersetzen. Bei gesundheitlichen Problemen ist umgehendst ein Arzt zu konsultieren.
Bitte beachten Sie sämtliche Nutzungsbedingungen.