Sündhaft ungesund - Ernährungssünden

Werbung

Am Anfang war die Ernährungssünde

Wiewohl Sünde ein klar definierter Begriff ist, ist doch die Auslegung von Sünde wahrlich dehnbar. Demnach ereilt dem Einen früher und dem Anderen etwas später das schlechte Gewissen. Manche andere haben gar kein Gewissen mehr - pauschaliert gesehen könnte dies auf einen großen Teil der Bevölkerung in unseren Regionen zutreffen. Zeigen doch die Statistiken, dass viel zu viele Europäer viel zu dick sind.

Was auch immer eine Ernährungssünde ist oder wie eine Ernährungssünde zu definieren ist, dass hört und liest man allgegenwärtig. Doch wie schauts mit dem sündhaften Ernährungsverhalten dann in der Praxis aus? Mit einer Sünde allein ist es meist noch gar nicht getan. Denn die erste Ernährungssünde kann zur Gewohnheit werden und den Beginn eines falschen Ernährungsverhalten darstellen.

Ernährungssünde - schluß damit!

Gesundheit hin oder her, nach einem dicken, fetten Stück Sahnetorte ist einem doch gleich viel wohler! Nicht wahr? Und auf das eine Stück kommts doch nicht an, oder? Die Praxis beweisst etwas ganz Anderes. Denn im Normalfall bleibt es nicht bei dem einen leckeren Stück Torte, sondern es wird ein Zweites oder gar im selben Atemzug noch eine zucker-saftig-süsse Limonade! Oder ein Capuccino mit Sahne oben drauf.

Auf Dauer gesehen gehen alle Ernährungssünden auf die Gesundheit. Was schlecht ist oder was Sünde ist, das weiß schon jedes Kind, also auch Sie! Und damit Sie sich dauerhaft gesünder ernähren, sollten Sie mit diesen Ernährungssünden ein für alle mal brechen. Wie das?

Ihr Gewissen - ein Ernährungsinspektor

Einfach aber doch nicht leicht! Besonders wenn Sie zu jenen Personen gehören, deren schlechtes Gewissen erst Alarm schlägt wenn es zu spät ist, also erst dann wenn Sie die fetten Kalorienbomben bereits genossen haben. Denn einmal verzehrt ist das nicht mehr rückgängig zu machen.

Die Lösung des Problems liegt darin, dass Sie Schritt für Schritt Ihr Gewissen zu einem Ernährungsinspektor ausbilden. Dieser Ernährungsinspektor muß soweit trainiert sein, dass er von vornherein erkennt, wann die Stoptafel zum Zug kommen muß. Als Inspektor muß er jede Ernährungssünde im Schlaf kennen und sofort die roten Alarmglocken läuten lassen.

Stellen Sie sich diesen Ernährungsinspektor plastisch vor, das kleine grüne Männchen. Und notfalls denken Sie daran, dass dieser auch in "zivil" mit "Radarpistole" unterwegs sein könnte. Also aufgepasst und verscherzen Sie es sich nicht mit ihm, sonst könnte es teuer werden. Teuer natürlich nur für Ihre Gesundheit - und die wollen wir ja alle möglichst lange erhalten!

Also wenn Sie nächsten Sonntag gemütlich vor dem Fernseher auf der Couch platziert sind, dann machen Sie endlich Schluß mit den richtigen Fettbomben, wie Chips, Cola, Schokolade, Pommes und Co. Wenn Sie es gar nicht mehr aushalten, weil Sie vielleicht bisher gewohnt waren in eine Tüte Chips zu greifen, dann essen Sie frisches Obst oder hausgemachte Kartoffelchips. Mehr trinken hilft übrigens auch ganz gut, denn Wasser füllt den Magen.

Gute Tipps um Ernährungssünden zu vermeiden

  • Essen Sie nicht nebenbei!
  • Essen Sie nicht alles auf, nur weil es sich so gehört!
  • Essen Sie nicht doppelte und dreifache Portionen nur weil es so gut ist!
  • Essen Sie nicht wenn Sie frustriert sind!
  • Essen Sie nicht erst wenn Sie vor Hunger sterben!
  • Essen Sie nur wenn Sie Hunger haben!
  • Essen Sie nach Herzenslust gesundes Gemüse frisch zubereitet!
  • Essen Sie mit Spaß und guter Laune!
  • Essen Sie mit Genuß.

Ausnahmen bestätigen die Regel

Dieses Sprichwort trifft auf vieles zu. Im Ernährungsverhalten meist sogar wörtlich. Denn macht man mal eine Ausnahme und isst sich voll mit Ungesundem, kann das schnell zur Regel werden! Und Ausnahmen findet man später immer öfter: die Geburtstagsparty, Ostern, Weihnachten, usw. Und schon bestätigen diese zahlreichen Ausnahmen die Regel!

Also sollten Sie dieses Sprichwort (Ausnahmen bestätigen die Regel) auf keinen Fall in Ihr Ernährungsrepertoire aufnehmen. Das soll jetzt nicht heißen, dass es keine Ausnahmen mehr geben darf, dass würde einem den ganzen Spass des Lebens gehörig verderben. Aber: Die Ausnahmen dürfen nicht zur Regel werden! Achten Sie darauf, dass solchen Ausnahmen selten vorkommen. Und selten bedeutet jetzt nicht täglich oder wöchentlich sondern wirklich nur ausnahmsweise. Ihr Ernährungsinspektor wird dementsprechend tolerant sein, falls eine solche Ausnahme ansteht.

Werbung


Fit und Gesund bleiben...

Werbung
Vitamix der Star-Mixer

Vitamix
der Star-Mixer!

Jetzt cremige Suppen und Smoothies pürieren. Die kräftigen Klassiker jetzt online bestellen!

Personal Blender - klein und kräftig

Unheimlich stark! Personal Blender
Klein, günstig und stark. Fit und gesund bleiben! Die flinken Mixer für jeden Tag!

Green Star - Vitaminschoner

Schonend entsaften Green Star
Obst und Gemüse langsam und besonders schonend pressen. Auch für Weizengras!

Sedona Rohkost-Trockner

Dörren in
Rohkost Qualität

Gesunde Naschereien aus Obst in Rohkost Qualität. Ananas, Erdbeeren und mehr.

Alternativen zu Chips & Co.

Gesunde Kartoffelchips
Schluß mit fettigen Chips. Diese Kartoffelchips sind selbstgemacht und machen garantiert nicht dick! Der Snack für jede Gelegenheit... 
Weiterlesen...

Bratkartoffel - einmal anders!
Bratkartoffel werden üblicherweise im Fett frittiert. Das das nicht das gesündeste ist, das wissen wir doch schon, den beim Frittierien werden einerseits teilweise schlechte Fette verwendet und and... 
Weiterlesen...

Dinkel Vollkorn Kuchen Rezept
Zur Jause ein Gugelhupf oder eine feine Torte? Das ist doch verführerisch sündhaft. Oder doch nicht? 
Weiterlesen...

Schoko Bananen Shake Rezept
Bananen, das weiß heute schon jeder, sind potenter Energiespender, aber nicht nur das! Bananen beruhigen und sind sozusagen Nervernahrung für Gestresste. Das Rezept in Verbindung mit Kakao bringt ... 
Weiterlesen...

Alle Ernährungstipps

Ernährungstipps A-Z

Ernährungstipps A-Z
Hier finden Sie alle Ernährungstipps von A bis Z. Die besten Tipps für eine gesunde Ernährung zum Durchblättern. 
Weiterlesen...

Ernährungsberater

Ernährungsberater
Finden Sie Ernährungsberater & Ernährungsberaterinnen in Ihrer Umgebung. Regionales Ernährungsberatungs Verzeichnis für Österreich. 
Weiterlesen...

Vitamin-Lexikon

Vitamin-Lexikon
Vitamine, Nährstoffe und Spurenlemente - unsichtbare Helferlein, die täglich in unserem Körper wichtige Aufgaben erfüllen. In diesem Vitaminlexikon finden Sie die wichtigsten Vitamine. 
Weiterlesen...

KiloCoach™

KiloCoach™
Werbung: Mit KiloCoach™ können Sie einfach, wirksam und dauerhaft abnehmen! Ein modernes Online-Programm, Experten unterstützen Sie dabei. 10 % Ermäßigung! 
Weiterlesen...

Lokaltipps

Lokaltipps
Ob Bio, Vegetarisch oder Vegan. Wir präsentieren in diesem neuen Verzeichnis Lokale und Restaurants, die durchwegs auf gesunde Küche setzen. In diesen Lokalen gibt es gesunde Küche! 
Weiterlesen...

Genuss Regionen

Genuss Regionen
Österreich bietet eine wahre Vielfalt an heimischen Köstlichkeiten. Österreichs Genuss Regionen bieten dem Genießer und Gourmet eine hervorragend Auswahl an verschiedensten Produkten für den Gaumen. 
Weiterlesen...

Koch-Tipps

Koch-Tipps
Fürs richtig gesunde Kochen gehören ein paar gute Kochtipps dazu. Hier erfahren Sie viele Tipps, die Sie für das gesunde Kochen brauchen. 
Weiterlesen...

Rezepte

Rezepte
Gesunde Kochrezepte - Schnell, einfach und gesund sollen Rezepte sein. Diese leichten und gesunden Rezepte beweisen, das Gesundes gut schmeckt und einfach zu kochen ist. 
Weiterlesen...

Koch-Tipps

Koch-Tipps
Fürs richtig gesunde Kochen gehören ein paar gute Kochtipps dazu. Hier erfahren Sie viele Tipps, die Sie für das gesunde Kochen brauchen. 
Weiterlesen...

Kochen für Anfänger

Kochen für Anfänger
Ein kleiner Kochkurs für Anfänger. Die Rubrik Kochen für Anfänger stellt Ihnen einfache Kochtipps vor, die Sie selbst als Anfänger leicht probieren können. 
Weiterlesen...

Kochrezepte zum Blättern

Kochrezepte zum Blättern
Auf dieser Seite finden Sie alle Kochrezepte einfach zum Stöbern und Durchblättern. Damit finden Sie leicht das passende Kochrezept für jeden Anlaß! 
Weiterlesen...

Werbung

Folge uns hier!
Folge uns auf Facebook Folge uns auf Twitter Kostenloser Newsletter

Werbung


Ernährungsberatung
Rezept-Kategorien
Rezepte zum Blättern
Alle Kochrezepte
Rezepte von A-Z
Rezepte nach Zutaten
Rezepte nach Themen
BMI berechnen
Nährwerte berechnen
Newsletter-Gratis!

Gratis Newsletter anmelden und gesund kochen.
Newsletter anmelden


Rezepte, Kochtipps und mehr

Kochtipps Rezepte Anfängertipps Obstlexikon Gemüselexikon Rezepte zum Blättern Rezeptkategorien Brotbacken Kräuter Ernährungstipps Zutaten Ernährungsberater-Suche Zutaten Hauptspeisen Essen im Job Gewürz-Lexikon Länderküchen Brotbackautomat Rezepte Wildkräuter Lexikon Exotische Früchte Lexikon BMI Rechner Ernährungstipps A-Z Getreidelexikon Pilz Lexikon Vitamin-Lexikon Online Shop Verzeichnis Käselexikon Länderküchen Brot Rezepte Pilz Lexikon Küchen-Kräuterlexikon Obst-/Gemüsesaft







Werbung


© 2007-2015 ISSGesund.at - das Journal für gesunde Ernährung - Alle Rechte vorbehalten. - Impressum / Bildnachweis - Datenschutz
Es wird darauf hingewiesen, dass sämtliche Inhalte weder eine ärztliche Beratung noch eine Ernährungsberatung darstellen
und diese auch nicht ersetzen. Bei gesundheitlichen Problemen ist umgehendst ein Arzt zu konsultieren.
Bitte beachten Sie sämtliche Nutzungsbedingungen.