Essen im Alltag

Die einen essen weil Ihnen fad ist, die anderen essen nebenbei, weil „Wichtigeres“ den Alltag bestimmt. Früher war das völlig anders. Denn damals bestimmte Essen den Alltag. Von der Jagd nach Essbarem, über die Zubereitung, bis hin zur Vorratshaltung gleicht Essen einem Überlebenskampf. Heutzutage haben wir das nicht mehr notwendig! Gut so! Oder doch nicht?