Mittwoch, 23. Juli 2014, 13:37 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ISSGesund - das Forum für gesunde Ernährung. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 18. Mai 2007, 10:48

Ananas

Ananas esse und trinke ich gerne in jeder form. meist ist das zerteilen mühsam.

da gibt es ein tolles gerät - einen ananas-schneider.

Das ist wirklich empfehlenswert, weil da geht das herrichten der Ananas in einer minute. Einfach oben Deckel abschneiden, den Ananasschneider oben in der Mitte ansetzen und reindrehen, das ganze rausziehen - fertig - heraus kommt eine wunderschöne leckere Ananasspirale!

gibts zum Beispiel bei WMF
  • Zum Seitenanfang

2

Freitag, 18. Mai 2007, 12:14

RE: Ananas

Zitat

Original von xund
Ananas esse und trinke ich gerne in jeder form. meist ist das zerteilen mühsam.

da gibt es ein tolles gerät - einen ananas-schneider.

Das ist wirklich empfehlenswert, weil da geht das herrichten der Ananas in einer minute. Einfach oben Deckel abschneiden, den Ananasschneider oben in der Mitte ansetzen und reindrehen, das ganze rausziehen - fertig - heraus kommt eine wunderschöne leckere Ananasspirale!

gibts zum Beispiel bei WMF


Kenne ich das Gerät!
Zu hause habe ich es nicht.
Geht aber super!! Guter Tipp

LG

Theresia
  • Zum Seitenanfang

3

Montag, 10. September 2007, 17:11

Noch wertvolle Info zu Ananas

Die Heimat der Ananas liegt im tropischen Südamerika.

Heute sind zahlreiche Sorten über den gesamten tropischen Raum verteilt.

Sie werden meist in großen Plantagen angebaut und sind bedeutend für den Welthandel.

Sie ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen sowie auch an Enzymen(u. a. Bromelain oder Bromelin, Invertase), welche die Verdauung anregen und regulieren, Entzündungen hemmen, den Blutdruck senken und Ablagerungen an den Gefäßinnenwänden abbauen (Ursache für Arteriosklerose) sowie Vitamin E, das als Schutz vor freien Radikalen dient.

Auch bei Magenproblemen und Gelenksbeschwerden soll die Ananas helfen.

Weitere Inhaltsstoffe sind: Kalium, Magnesium, Phosphor, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink, Jod, Carotin.

Ananassaft oder Kompott zum Abschluss einer Mahlzeit kann fast als Medizin eingestuft werden.

Auch bei Kopfschmerzen kann Ananas Linderung oder Beschwerdefreiheit bringen.

Ananas kann den Glücksbotenstoff Serotinin aktivieren.

Nährstofftabelle:http://gesund-schlemmern.at/ananas.htm
  • Zum Seitenanfang