Donnerstag, 21. August 2014, 02:22 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 6. August 2011, 17:46

Obst dünsten für Magenkranke

Laut Arzt soll das Obst gedünstet werden.
Wie mache ich das? Ich habe weder einen Dampfgarer noch einen Dämpfeinsatz für Wok oder Topf.
Komme ich um den Kauf von Küchengeräten herum? Wie hätte Oma das ohne moderne Hilfsmittel gemacht?
  • Zum Seitenanfang

maty

Super Moderator

2

Mittwoch, 10. August 2011, 11:04

Hallo Tanja!

Dünsten kannst Du auch mit jedem Kochtopf. Dazu wenig Wasser in den Topf geben (ca. 0,5 cm), das in Stücke geschnittene Obst in den Topf geben, Deckel zu, Wassser zum Kochen bringen, Hitze zurückdrehen und ein paar Minuten durch den im Topf entstehenden Dampf dünsten. Wichtig ist, auf keinen Fall zuviel Wasser hineinzugeben, sonst wirds ja gekocht. Wenn Du wenig Obst reingibst, dann auch wirklich wenig Wasser!
Lg
ISSGesund - das Journal für gesunde Ernährung
http://www.issgesund.at
  • Zum Seitenanfang

3

Samstag, 17. September 2011, 23:17

Unterschiedliche Obstsorten

hallo und danke für den tipp.
habe jetzt durchs selber-ausprobieren schon rausgefunden, dass ich je nach obstsorte gar kein wasser (pflaumen) oder ganz wenig wasser (äpfel) brauche. mit einem hauch zimt wird das alles sehr lecker!
  • Zum Seitenanfang