Mittwoch, 3. September 2014, 06:34 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 5. Februar 2009, 16:08

Obst - Entsafter mühsam zu reinigen

Hallo an alle!

Also ich hab jetzt so einen Entsafter bekommen vom Oma und damit schon einige Säfte gemacht. Leider ist das aber irgendwie total mühsam, dieses Ding sauber zu kriegen. Es ist ein älteres Modell. Sind die neuen Modelle leichter zum reinigen? Ausserdem wenn ich zwei Karotten und 1 Apfel entsafte ist der Restebehälter schon fast voll......

ich würd ja öfter mal so ein Säftchen trinken, aber wenns so umständlich ist, macht das keinen Spaß.

Grüsse
Girli
  • Zum Seitenanfang

2

Freitag, 6. Februar 2009, 21:19

Hi girli!

Ich kenn das, weil ich hab auch einmal so einen alten Entsafter gehabt. Ich rate Dir, dir einen ordentlichen zu kaufen. Die neuen Geräte haben große Öffnungen (da kann man ganze Äpfel reintun), große Tresterbehälter (wird kaum voll!) und sind ganz leicht zu zerlegen. Die Teile sind viel größer und sehr leicht abzuspülen. Bei meinem kann man auch alle Teile in den Geschirrspüler geben. Für das Zentrifugen-Sieb verwende ich aber eine Geschirrbürste, mit dem gehts am einfachsten. Im Prinzip ist die Maschine in 2-4 Minuten wieder sauber bei mir.

lg
biene
  • Zum Seitenanfang

3

Montag, 9. Februar 2009, 08:51

Hallo,

ich habe mir auch so eine moderen, gute gekauft und bereue es keinesfalls. Da sind die Teile wirklich leicht sauber zu machen.

Grüsse
xandi
  • Zum Seitenanfang

Mojo

unregistriert

4

Freitag, 17. April 2009, 16:45

Entsafter

Hallo,

Wir wollten auch immer ein Entsafter kaufen und sind dann hier gelandet: www.eujuicers.com/de

Kontakt aufgenommen (nachdem wir null ahnung gehabt haben) und sie waren sehr geduldig und hilfsreich. Was wir gelernt haben ist... Entsafter ist nicht gleich Entsafter. Es kommt drauf an was mann genau entsaften will. Da gibt es Zenetrifugen, und "wellen enstsafter" und und und.

Kann ich nur empfehlen, hat sich wirklich gelohnt

Lg

Markus
  • Zum Seitenanfang