START  > NEWS

Snacks im Büro machen dick

Snacks im Büro machen dick

Snacks im Büro machen dick

Schreibtischarbeit und Snacks

Bürosnacks machen dick - denn gerade jene die am Schreibtisch arbeiten, verbrauchen wesentlich weniger Energie als jene, die körperliche Arbeit leisten. Essen Büroarbeiter zwischendurch immer wieder Snacks, werden im Wesentlich mehr Kalorien zugeführt als tatsächlich verbraucht werden.

Dagegen hilft es, im Büro zum Essen immer eine Pause einzulegen.
So verliere man nicht so schnell den Überblick, was und wie viel man schon verspeist hat, rät die Arbeitsmedizinerin Ulrike Roth.

Pausen sollten daher fest eingeplant werden, rät Roth. Drei Hauptmahlzeiten am Tag gelten als Richtwert. In der Kantine lässt sich die Kalorienzufuhr in Grenzen halten, wenn zum Schnitzel Gemüse statt Pommes frites auf den Teller kommen. Snacks zwischendurch sind erlaubt, sollten aber gesund sein: Obst, Gemüse oder Nüsse etwa sind Alternativen zu Dickmachern wie Schokolade.

APA

Weitere Erährungsnews

Gesunde Rezepte

Rezepte

Rezepte
Gesunde Kochrezepte - Schnell, einfach und gesund sollen Rezepte sein. Diese leichten und gesunden Rezepte beweisen, das Gesundes gut schmeckt und einfach zu kochen ist. 
Weiterlesen...

Kochrezepte zum Blättern

Kochrezepte zum Blättern
Auf dieser Seite finden Sie alle Kochrezepte einfach zum Stöbern und Durchblättern. Damit finden Sie leicht das passende Kochrezept für jeden Anlaß! 
Weiterlesen...



© 2007-2017 ISSGesund.at - das Journal für gesunde Ernährung - Alle Rechte vorbehalten. - Impressum / Bildnachweis - Datenschutz
Es wird darauf hingewiesen, dass sämtliche Inhalte weder eine ärztliche Beratung noch eine Ernährungsberatung darstellen
und diese auch nicht ersetzen. Bei gesundheitlichen Problemen ist umgehendst ein Arzt zu konsultieren.
Bitte beachten Sie sämtliche Nutzungsbedingungen.