START  > NEWS

Nudeln / Pasta richtig portionieren

Nudeln portionieren

Nudeln portionieren
© APA

Die richtige Nudeln Portion

Jeder kennt das: viel zu viel Pasta gekocht! Gar nicht so einfach die richtige Nudel Portion vorab abzuschätzen? Eigentlich nicht, denn für die richtige Pasta Portion gibts einige hilfreiche Richtwerte.

Hartmut Keuchel vom Verband der Köche Deutschlands in Berlin empfiehlt folgende Mengen: "Als Suppeneinlage rechnet man pro Person 30 Gramm gegarte Nudeln auf 180 Milliliter Brühe. Gut eigenen sich da zum Beispiel Hörnchennudeln".

Als Beilage sollten 70 Gramm trockene oder 150 Gramm frische Nudeln zubereitet werden. Für Pasta als Hauptgericht sind Keuchel zufolge 200 bis 250 Gramm gekochte Nudeln üblich. Diese Menge entspricht im Rohgewicht etwa 100 Gramm getrockneter Teigwaren. Grundsätzlich kann man rechnen, dass getrocknete Nudeln aus der Packung beim Kochen ihr Gewicht verdoppeln.

APA

Weitere Erährungsnews

Gesunde Rezepte

Rezepte

Rezepte
Gesunde Kochrezepte - Schnell, einfach und gesund sollen Rezepte sein. Diese leichten und gesunden Rezepte beweisen, das Gesundes gut schmeckt und einfach zu kochen ist. 
Weiterlesen...

Kochrezepte zum Blättern

Kochrezepte zum Blättern
Auf dieser Seite finden Sie alle Kochrezepte einfach zum Stöbern und Durchblättern. Damit finden Sie leicht das passende Kochrezept für jeden Anlaß! 
Weiterlesen...



© 2007-2017 ISSGesund.at - das Journal für gesunde Ernährung - Alle Rechte vorbehalten. - Impressum / Bildnachweis - Datenschutz
Es wird darauf hingewiesen, dass sämtliche Inhalte weder eine ärztliche Beratung noch eine Ernährungsberatung darstellen
und diese auch nicht ersetzen. Bei gesundheitlichen Problemen ist umgehendst ein Arzt zu konsultieren.
Bitte beachten Sie sämtliche Nutzungsbedingungen.