START  > NEWS

Gurken nicht länger als 4 Tage kühl lagern

Gurken nicht lange kühl lagern

Gurken nicht lange kühl lagern
© APA

Salatgurken nicht kalt lagern

Gurken oder Salatgurken sollten nicht länger als vier Tag im Kühlschrank aufbewahrt werden, denn dadurch könnten diese Kälteschäden davontragen.

Die ideale Temperatur zum Aufbewahren von Gurken liegt zwischen 8 und 15 Grad. Frisch sind Gurken, die knackig, straff, durchgehend grün und nicht biegsam sind. Zügig gegessen werden sollten Exemplare, deren Enden schon etwas weicher sind als das Mittelstück. Ist die Schale gelblich verfärbt oder schrumpelig, eignen sie sich nicht mehr zum Verzehr.

Weil die Vitamine und Mineralstoffe größtenteils in ihrer Schale sitzen, sollten Gurken zudem nicht geschält werden. Besser ist, Gurken mit warmem Wasser abzuwaschen.

APA

Weitere Erährungsnews

Gesunde Rezepte

Rezepte

Rezepte
Gesunde Kochrezepte - Schnell, einfach und gesund sollen Rezepte sein. Diese leichten und gesunden Rezepte beweisen, das Gesundes gut schmeckt und einfach zu kochen ist. 
Weiterlesen...

Kochrezepte zum Blättern

Kochrezepte zum Blättern
Auf dieser Seite finden Sie alle Kochrezepte einfach zum Stöbern und Durchblättern. Damit finden Sie leicht das passende Kochrezept für jeden Anlaß! 
Weiterlesen...



© 2007-2017 ISSGesund.at - das Journal für gesunde Ernährung - Alle Rechte vorbehalten. - Impressum / Bildnachweis - Datenschutz
Es wird darauf hingewiesen, dass sämtliche Inhalte weder eine ärztliche Beratung noch eine Ernährungsberatung darstellen
und diese auch nicht ersetzen. Bei gesundheitlichen Problemen ist umgehendst ein Arzt zu konsultieren.
Bitte beachten Sie sämtliche Nutzungsbedingungen.