Neun von zehn Österreicherinnen haben Blähbauch

Werbung

Blähbauch

Blähbauch

Blähbauch

Neun von zehn Österreicherinnen (92,5 Prozent) im Alter von 25 bis 65 Jahren leiden an einem Blähbauch, ein Drittel sogar "oft bis ständig". Das geht aus einer am Montag veröffentlichten Befragung von mehr als 1.000 österreichischen Frauen im November 2010 durch marketagent.com hervor. Mehr als ein Drittel nannte übermäßiges Essen wie etwa zu Weihnachten als Grund für das aufgeblähte Gefühl.

Walter Reinisch, Facharzt für Innere Medizin an der Universität Wien ist der Meinung, dass unter bestimmten Lebensumständen wie bei falscher Ernährung, zu wenig körperlicher Tätigkeit oder Stress die Gasansammlung zunehmen, zu Meteorismus führen und die Körperform auftreiben.

Der Blähbauch gilt zwar mehr oder weniger als Tabuthema, er wirkt sich jedoch laut den Umfrageergebnissen auf nahezu alle Bereiche des täglichen Lebens aus. Sowohl die Psyche als auch beispielsweise die sexuelle Aktivität leiden darunter. Aber auch wirtschaftliche Auswirkungen seien zu verzeichnen: "Keine Motivation, mangelnde Produktivität und sogar Krankenstand sind die Folgen des aufgeblähten Gefühls", heißt es in dem Pressetext zur Befragung. "An sich ist der Blähbauch ein normaler, physiologischer Prozess, bei dem bis zu 1,5 Liter an Gasen pro Tag über den Anus entweichen", erklärte Reinisch.

Vier von zehn Österreicherinnen (42,7 Prozent) nannten den Bauch als jenen Körperteil, den sie an sich selbst am liebsten verändern würden. Nur etwa jede Achte (12,9 Prozent) erwähnte bei dieser Frage die Brüste.

Zwei Drittel der Befragten gaben an, dass sie bei einem Blähbauch schlechter drauf sind (68,3 Prozent) bzw. schlecht schlafen (66,2 Prozent). Das Selbstbewusstsein leidet bei 45,9 Prozent. 65,7 Prozent merkten an, dass sie sich unattraktiv fühlen, wenn sie aufgebläht sind und 64,3 Prozent sind dann mit dem gesamten Aussehen unzufrieden. 54,9 Prozent haben weniger Lust auf Sex, wenn sie sich aufgebläht fühlen, 44,7 Prozent meiden dann sogar Sex. Knapp die Hälfte (48,5 Prozent) findet Sex meist unangenehm, wenn der Blähbauch drückt.

Erstellt am 27.11.2016 / APA

Weitere Erährungsnews

Gesunde Rezepte

Rezepte

Rezepte
Gesunde Kochrezepte - Schnell, einfach und gesund sollen Rezepte sein. Diese leichten und gesunden Rezepte beweisen, das Gesundes gut schmeckt und einfach zu kochen ist. 
Weiterlesen...

Kochrezepte zum Blättern

Kochrezepte zum Blättern
Auf dieser Seite finden Sie alle Kochrezepte einfach zum Stöbern und Durchblättern. Damit finden Sie leicht das passende Kochrezept für jeden Anlaß! 
Weiterlesen...

Werbung

Folge uns hier!
Folge uns auf Facebook Folge uns auf Twitter Kostenloser Newsletter

Werbung


Ernährungsberatung
Rezept-Kategorien
Rezepte zum Blättern
Alle Kochrezepte
Rezepte von A-Z
Rezepte nach Zutaten
Rezepte nach Themen
BMI berechnen
Nährwerte berechnen
Newsletter-Gratis!

Gratis Newsletter anmelden und gesund kochen.
Newsletter anmelden


Rezepte, Kochtipps und mehr

Kochtipps Rezepte Anfängertipps Obstlexikon Gemüselexikon Rezepte zum Blättern Rezeptkategorien Brotbacken Kräuter Ernährungstipps Zutaten Ernährungsberater-Suche Zutaten Hauptspeisen Essen im Job Gewürz-Lexikon Länderküchen Brotbackautomat Rezepte Wildkräuter Lexikon Exotische Früchte Lexikon BMI Rechner Ernährungstipps A-Z Getreidelexikon Pilz Lexikon Vitamin-Lexikon Online Shop Verzeichnis Käselexikon Länderküchen Brot Rezepte Pilz Lexikon Küchen-Kräuterlexikon Obst-/Gemüsesaft







Werbung


© 2007-2015 ISSGesund.at - das Journal für gesunde Ernährung - Alle Rechte vorbehalten. - Impressum / Bildnachweis - Datenschutz
Es wird darauf hingewiesen, dass sämtliche Inhalte weder eine ärztliche Beratung noch eine Ernährungsberatung darstellen
und diese auch nicht ersetzen. Bei gesundheitlichen Problemen ist umgehendst ein Arzt zu konsultieren.
Bitte beachten Sie sämtliche Nutzungsbedingungen.