Richtig essen bei Laktoseintoleranz

Werbung
Richtig essen bei Laktoseintoleranz

Richtig essen bei Laktoseintoleranz
Abwechslungsreiche Rezeptideen für jeden Tag

ISSGesund - Lesebericht

An Laktoseintoleranz zu leiden ist schon schwierig genug - denn auf vieles muß vielleicht verzichtet werden! Dazu kommen dann vielen verwirrenden Angaben und Abratungen von selbsternannten Experten - das verunsichert einen ganz bestimmt.

Das Buch "Richtig essen bei Laktoseintoleranz" hingegen ist ein richtiger Schmöker für jene die an einer solchen Unverträglichkeit leiden. Dieses Buch gehört auf keinen Fall in die Kategorie der Fachliteratur, welche nur mit Expertenwissen handiert. So kompliziert eine Laktoseunverträglichkeit erscheinen mag, so einfach wird diese hier erklärt und vorallem mit praktischem Wissen ergänzt. Die Autoren, selbst direkt und indirekt Betroffenen von dieser Unverträglichkeit, schreiben einfach und aus der direkten Praxis heraus. Das Buch vermittelt ein detailliertes Grundwissen in einfachen Worten, die jeder versteht, auch solche die mit medizinischen Begriffen nicht bewandert sind. Die beiden Autoren bemühen sich in dem Buch erfolgreich, ihr praktisches Wissen gezielt zu vermitteln. Das zeigt der ausführliche Rezeptteil, der Rezepte für jede Lebenslage beschreibt, die ohne Milchzucker zubereitet werden können.

Dieses Buch vermittelt wirklich ein gutes Gefühl bei jenen die an dieser Unverträglichkeit leiden, denn es vereinfacht vieles im täglichen Umgang mit dieser Krankheit. Für all jene die sich nur einen Überblick verschaffen wollen, ist es ebenfalls hervoragend geeignet!

ISSGesund-Prädikat: einfach, unkompliziert, praktisch und sehr hilfreich!

Jetzt gleich bestellen!
Oder Stöbern im ISSGesund-Buchshop!

Buch-Rezension

Wer mit Bauchschmerzen oder Blähungen auf den Verzehr von Milch reagiert, leidet meist an einer Milchzuckerunverträglichkeit, die im medizinischen Sprachgebrauch Laktoseintoleranz genannt wird. Gut 10 bis 20 Prozent der Europäer haben mit Milch oder Milchprodukten gesundheitliche Probleme. Da ist der Bedarf an fachgerechten Informationen groß. Dagmar Kihm-Schreiber und Dr. med. Thomas Ochsenkühn zeigen in ihrem Ratgeber Richtig essen bei Laktoseintoleranz, wie der Körper bei einer Milchzuckerunverträglichkeit reagiert und welche Strategien im Umgang mit den Beschwerden wirkungsvoll sind.

Die Autoren informieren fachgerecht und umfassend über Ursache, Bedeutung und Ausmaß der Unverträglichkeit, die keine Allergie ist. Sie vermitteln Wissenswertes zu den Symptomen und den Diagnostikmöglichkeiten sowie zu Therapieformen. Heilen kann man Laktoseintoleranz nicht und sie ist individuell verschieden ausgeprägt. Der Betroffene muss selbst herausfinden, wie viel Milchzucker er noch verträgt, und seine Essgewohnheiten dementsprechend umstellen. Nicht nur um Beschwerden zu vermeiden, sondern auch um einer Mangelernährung vorzubeugen muss bei Laktoseintoleranz auf die Ernährung geachtet werden, daher liegt der Schwerpunkt des Ratgebers auf dem umfangreichen Rezeptteil. Er enthält viele Ideen für täglich neue, abwechslungsreiche und vor allem leckere Rezepte ohne Milch und Milchprodukte. So lässt sich ein komplettes Menü vom Krabbencocktail über den Rehrücken Baden Baden bis zum Mousse au chocolat laktosefrei zubereiten. Auch zahlreiche Backrezepte für Brote und Kuchen oder Ideen für schmackhafte Brotaufstriche bereichern den Speiseplan. Dieser Ratgeber begleitet Betroffene kompetent und leicht verständlich auf dem Weg in ein beschwerdefreies Leben. Von der Diagnose bis zur täglichen Essenszubereitung.

Die Autoren

Dagmar Kihm-Schreiber ist selbst indirekt betroffen, da ihr Sohn von Geburt an sowohl an einer Laktoseintoleranz als auch einer Kuhmilcheiweißallergie leidet. Vor vielen Jahren hat sie eine Selbsthilfegruppe ins Leben gerufen, die bundesweit allen Betroffenen Rat und Hilfe sowie ein Forum zum Austausch bietet.

Dr. med. Thomas Ochsenkühn leitet die Ambulanz für chronisch entzündliche Darmkrankheiten am Klinikum Großhadern in München. Er ist Privatdozent an der Universität München und kocht in seiner Freizeit leidenschaftlich gern.

Verlagshinweis:

Verlag:
Verlagsgruppe Random House Bertelsmann - Südwest
www.randomhouse.de
www.suedwest-verlag.de

Art und Umfang des Buches:
Gebundenes Buch, 128 Seiten
ISBN-Nummern:
ISBN: 978-3-517-08280-6

Advertorial

Werbung


Weitere interressante Bücher

Ernährungs-Ratgeber - Übersicht

Ernährungs-Ratgeber - Übersicht
Alle Buchvorstellungen in der Übersicht 
Weiterlesen...

Kochbücher

Kochbücher
Gesunde Kochbücher - Gesund kochen ist einfacher, wenn man die richtigen Kochbücher zur Hand hat. Deshalb gibts in dieser Rubrik gute Kochbücher, die einem das Kochen leichter machen. 
Weiterlesen...

Lebensmittel-Bücher

Lebensmittel-Bücher
Lebensmittelbücher - Zu wissen was in Lebensmitteln alles so drinnen steckt, ist unerläßlich für eine gesunde Ernährung. Bücher zum Thema finden Sie hier. 
Weiterlesen...

Obst & Gemüse-Bücher

Obst & Gemüse-Bücher
Obst und Gemüse ist gesund. Das ist nichts neues, aber wer weiß schon wirklich welche Vitamine wo versteckt sind? Hier werden ausgewählte Bücher vorgestellt, die wirklich alle Vitamine auf den Punkt. 
Weiterlesen...

Magen- und Darmerkrankungen natürlich behandeln

Magen- und Darmerkrankungen natürlich behandeln
Rund um Magen und Darm gibt es vielerlei Beschwerden Bauchschmerzen, Verstopfung, Durchfall, Sodbrennen und vieles mehr. Das neue Buch von Dr. Andrea Flemmer bieten Ratschläge für die natürliche Therapie. 
Weiterlesen...

Xundheit - Genießen leicht gemacht

Xundheit - Genießen leicht gemacht
Xundheit ist das neue Buch von Angelika Kirchmaier (bekannt aus Radio Tirol), welches in einfachster Form ernährungstechnisches Wissen für Jedermann vermittelt. 
Weiterlesen...

Essen statt meckern

Essen statt meckern
Nudeln, Pizza, Schnitzel, Ketchup... Nur das wird gegessen. Kleine Kosteverächter machen der Familie das Leben am gemeinsamen Tisch vielleicht sogar zur kleinen Hölle. Gesundes Essen mögen Kinder nicht, eine tägliche Herausforderung für die besorgten Eltern. 
Weiterlesen...

Südtiroler Kräuterfrauen

Südtiroler Kräuterfrauen
"Für alles ist ein Kraut gewachsen" - dieser alt hergebrachte Spruch ist heute immer noch modern, das beweisst dieses neue Buch "Südtiroler Kräuterfrauen". 18 Kräuterfrauen geben in diesm Buch ihr Wissen zu den vielfältigen Heilkräften der Kräuer weiter. 
Weiterlesen...

Werbung

Folge uns hier!
Folge uns auf Facebook Folge uns auf Twitter Kostenloser Newsletter

Werbung


Ernährungsberatung
Rezept-Kategorien
Rezepte zum Blättern
Alle Kochrezepte
Rezepte von A-Z
Rezepte nach Zutaten
Rezepte nach Themen
BMI berechnen
Nährwerte berechnen
Newsletter-Gratis!

Gratis Newsletter anmelden und gesund kochen.
Newsletter anmelden


Rezepte, Kochtipps und mehr

Kochtipps Rezepte Anfängertipps Obstlexikon Gemüselexikon Rezepte zum Blättern Rezeptkategorien Brotbacken Kräuter Ernährungstipps Zutaten Ernährungsberater-Suche Zutaten Hauptspeisen Essen im Job Gewürz-Lexikon Länderküchen Brotbackautomat Rezepte Wildkräuter Lexikon Exotische Früchte Lexikon BMI Rechner Ernährungstipps A-Z Getreidelexikon Pilz Lexikon Vitamin-Lexikon Online Shop Verzeichnis Käselexikon Länderküchen Brot Rezepte Pilz Lexikon Küchen-Kräuterlexikon Obst-/Gemüsesaft







Werbung


© 2007-2015 ISSGesund.at - das Journal für gesunde Ernährung - Alle Rechte vorbehalten. - Impressum / Bildnachweis - Datenschutz
Es wird darauf hingewiesen, dass sämtliche Inhalte weder eine ärztliche Beratung noch eine Ernährungsberatung darstellen
und diese auch nicht ersetzen. Bei gesundheitlichen Problemen ist umgehendst ein Arzt zu konsultieren.
Bitte beachten Sie sämtliche Nutzungsbedingungen.