Gesundheit und ein langes Leben in frischer Jugendlichkeit – das wünschen sich alle. Das Jugendlichkeit keine Frage des Alters sein muß, zeigt dieses Buch „Iss dich jung“. Und Genuss kommt in diesem Buch wirklich nicht zu kurz. Denn richtig und gesund genießen will gelernt sein. Zusammen mit einer ausgewogenem Ernährung, sind viele ernährungsbedingte Krankheiten vermeidbar.

Iss dich jung

„Iss dich jung“ zeigt dem Leser auf unterschiedliche Art und Weise, wie er sich Jugendlichkeit, Vitalität und geistiger Fitness bis ins hohe Alter bewahren kann. Vom Brechen alter ungesunder Gewohnheiten, über das Zusammenspiel von geistiger und körperlicher Fitness, bis hin zu einfachen Essregeln, wird das Thema von verschiedenen Standpunkten aus beleuchtet. Das Buch macht nicht nur Appetit auf eine gesunde Ernährung, sondern zeigt jedem, dass es tatsächlich nie zu spät ist, seine Ernährung soweit umzustellen, dass diese der Gesundheit und Fitness behilflich ist.
ISSGesund-Lesetipp: Empfehlenswerte Lektüre für alle, die ein wenig tiefgründigere Informationen über Lebensmittel und deren Auswirkungen auf unser Alter suchen. Einfach jung bleiben!

Aus dem Inhalt

  • Altern und Sinne von 0 bis 100
  • Ernährungsabhängige Krankheiten
  • Ernährungsabhängige Gesundheit
  • Ausblick – Die Grenzen der ewigen Jugend

Die Autoren

Dr. Eva Derndorfer ist mehrfache Buchautorin und in der Lebensmittelindustrie tätig. Ihr Schwerpunkt ist die Analyse von Lebensmitteln mit den menschlichen Sinnen.
Mag. Markus Minoggio, ebenfalls mehrfacher Buchautor mit dem Interessensschwerpunkt Ernährung im Sport.
Dr. Petra Rust ist Assistenzprofeossrion am Ernährungswissenschaftlichen Institut an der Uni Wien.

Verlag:  Goldegg Verlag GmbH, Wien

Verlag Goldegg – spannende Sachbücher und Romane

Art und Umfang des Buches:
240 Seiten, Broschiert
ISBN: 978-3-901880-05-6

Iss dich jung – Lesebericht
Bitte um deine Bewertung