„Für alles ist ein Kraut gewachsen“ so ein althergebrachtes Sprichwort. Doch das teilweise sehr alte Kräuterwissen ist heutzutage wieder moderner denn je. Im Zuge der alternativen Heilkunde (Naturmedizin) kommen wieder immer mehr Kräuter und Kräuterextrakte zum Einsatz, wenn es darum geht, eine Krankheit unterstützend oder vorbeugend zu behandeln. Vom Heilkräuter-Tee über die Salbe oder als Extrakt – Kräuter können wahr Wunder wirken, wenn diese richtig eingesetzt werden. Das neue umfangreiche Kräuterhandbuch von Prof. Bankhofer lässt kein Kraut ungenannt und ist damit ein kompetenter Kräuterratgeber.

ISSGesund-Lesetipp: Vom Kräutertee bis zur Salbe – dieses Kräuterbuch ist der Ratgeber wenn das richtige Kraut zum Einsatz kommen soll!

Alle Kräuter von A-Z im Kräuterhandbuch

Die 100 wichtigsten Kräuter werden in diesen neuem Kräuterhandbuch detailliert von Prof. Bankhofer beschrieben. Nicht nur, dass das kraut in seiner Zusammensetzung und seinem Nutzen beschrieben wird, vielmehr beschreibt Prof. Bankhofer ausführlich, wie das jeweilige Kraut zum Einsatz kommt. Tinkturen, Extrakte, Salben, Liköre, in der Küche – die Anwendung von Heilkräutern ist vielseitig und mit diesem Buch gar nicht mehr so schwer.

Aus dem Inhalt

  • So werden Kräuter zu Naturarzneien
  • Kräutertees richtig zubereiten
  • Tees, Liköre und Rezepte
  • Kräuter die schön und jung machen
  • Kräuterkunde von A bis Z
  • Die 100 wichtigsten Kräuter wie z.B.
  • Alant, Aloe Vera, Dillspitzen, Efeu, Hopfen
  • Löwenzahn, Thymian, Zwiebel
  • und viele Kräuter mehr im Kräuterhandbuch

Der Autor

Prof. Hademar Bankhofer ist führender Medizinjournalist mit umfangreichen Kräuterwissen, bekannt aus Radio, Fernsehen und zahlreichen Büchern.

Verlagshinweis:

Verlag: Kneipp-Verlag GmbH und Co KG
www.kneippverlag.com
324 Seiten, durchgehend farbig
Hardcover, 19 x 22,5 cm
ISBN 978-3-7088-0489-7

Das große Kräuterhandbuch – Lesebericht
Bitte um deine Bewertung