Übergewicht beginnt oft schon in jungen Jahren. Genau dann nämlich wenn der Körper so richtig Energie und Mineralstoffe benötigen würde, verbringen viele der jungen Leute ihre Zeit mit Chips, Pizza und Cola vor dem Fernseher. Dieses in jungen Jahren angezüchtete Übergewicht ist nicht nur ein Krankmacher, sondern ein Problem für die übergewichtigen Jugendlichen mit vielen Hindernissen und vorallem später wieder schwer weg zu bekommen. Ab sofort sollte sich dabei einiges ändern: Den das Buch „Besser essen – Leben leicht gemacht“ aus der gleichnamigen Fernsehproduktion von ProSieben ist ein toller Ratgeber für die ganze Familie – wobei die Konzentration des Buches auf der richtigen Ernährung der heranwachsenden Kinder und Jugendliche liegt.

Buch-Rezension

Jedes siebte Kind in Deutschland wiegt zu viel. Dicke Kinder sind oft unglücklich und leiden bereits unter Krankheiten, die Erwachsene haben. In diesem Buch zeigen die Experten der ProSieben-Serie, wie sich jede Familie gesund ernähren kann und wie Eltern ihre Kinder beim Abnehmen unterstützen können.

Das Nahrungsangebot ist groß und verlockend wie nie zuvor. Viele essen deshalb mehr, als ihnen gut tut: Sie essen zu süß, zu fett und zu salzig. Kinder gesund zu ernähren stellt eine besondere Herausforderung für die ganze Familie dar. Insbesondere die Eltern, aber auch die Kinder müssen lernen, Verantwortung für ihre Gesundheit zu übernehmen. Denn richtige Ernährung ist vor allem eine Frage des Wissens und der Lebensführung, weniger von Zeit und Geld. Das heißt: Jeder kann etwas ändern. Dieses Buch zeigt, wie dies gelingt. Dieses neue Buch zur ProSieben-Serie „Besser essen – Leben leicht gemacht“ ist nicht nur ein Rezeptbuch wie viele andere – es ist ein umfangreicher und einfacher Ratgeber für die ganze Familie. Das Thema der TV-Serie aus ProSieben wird voll und ganz auf den Punkt gebracht.

Besser essen ist ganz einfach, wenn man über die wichtigsten Dinge der Ernährung Bescheid weiß und vorallem, wenn man sich bewusst ist wieviel Zucker oder Fett in so manchen Produkten drinnen ist. Dazu muß man nicht unbedingt Wissenschafter sein um dies zu verstehen – das Buch „Besser essen – Leben leicht gemacht“ zeigt anhand von anschaulichen Illustrationen auf, wieviel Zucker z.B. in einem vermeintlich gesunden Produkt wie Fruchtjoghurt drinnen steckt. Noch ist es nicht zu spät, wenn Ihr Kind Übergewicht hat: denn Kinder nehmen viel leichter ab als Erwachsene. Mit diesem neuen Familien-Ernährungs-Ratgeber schaffen Sie das ganz leicht.

Aus dem Inhalt

  • Besser essen – warum?
  • Blick in die Zukunft: Schlank oder dick?
  • Familien-Check – Ist Ihr Kind gefährdet, dick zu werden?
  • Besser essen – aber wie?
  • Zucker ist überall: Die süßesten Verführer
  • Nicht zu empfehlen: Die dicksten Fettquellen
  • Guten Appetit – Die wichtigsten Regeln beim Essen
  • 75 Rezepte kategorisiert nach Frühstück, Mittagessen, Snacks, Abendessen und Süsses

Die Autoren

Nicola Sautter ist Physiotherapeutin, Ernährungsberaterin und Buchautorin. Trotz vermeintlich gesunder Diäten und jahrelangem Leistungssport litt sie unter chronischen Schmerzen, Gewichtsproblemen und Essstörungen. Erst mit einem optimalen Ernährungskonzept, das sie selbst entwickelte, wurde sie schmerzfrei und schlank.

Dr. med. Stefan Fädrich ist Arzt, Kommunikationstrainer, Coach und freier Dozent. Er entwickelte das bekannte Seminar „Nichtraucher in 5 Stunden“. Als Experte unterstützt er zudem die Mentorstiftung e.V. bei Drogenprävention & Coaching von Kindern und Jugendlichen. Seine Ratgeber-Bücher sind Bestseller.

Verlag:  ZS Verlag Zabert Sandmann
www.zsverlag.de

Art und Umfang des Buches:
184 Seiten, Erschienen 2008
ISBN: 978-3-89883-184-0

Besser essen – Leben leicht gemacht – Lesebericht
Bitte um deine Bewertung