Mein großes Gesundheitskochbuch

Werbung
Mein großes Gesundheitskochbuch

Mein großes Gesundheitskochbuch
Prof. Hademar Bankhofer

ISSGesund - Lesebericht

Für all jene die schnell einmal nach einem gesunden Snack-Rezept, Mittagsjausen-Rezept suchen, werden hier fündig. Und nicht nur Rezepte auch jede Menge an Tips, Gemüse- und Obsthinweise liefert das Buch dem interessierten Leser. Und: Sie müssen kein Arzt sein um das zu verstehen. Prof. Bankhofer erklärt alles so einfach, das jeder leicht versteht wie gesund man sich ernähren kann!

Jetzt gleich bestellen!
Oder Stöbern im ISSGesund-Buchshop!

Buch-Rezension

Einen Burger zu Mittag, einen Schokoriegel als Snack! Bei vielen Menschen sieht der Speiseplan so oder ähnlich aus. Werbung, Supermärkte, große Lebensmittelhersteller und -ketten locken mit einer Vielzahl von Gerichten, die lecker aussehen, schnell satt machen und zudem auch noch gut schmecken. Dabei warnen Gesundheitsexperten schon seit Jahren vor den Folgen dieses ungesunden Essverhaltens: Eine ganze Reihe von schwerwiegenden Krankheiten sind ernährungsbedingt!

Professor Hademar Bankhofer stellt in „Mein großes Gesundheitskochbuch“ seine 50 Top-Lebensmittel für eine ausgewogene, gesundheitsfördernde Ernährung vor. Getreu dem Hippokratischen Grundsatz „Deine Lebensmittel sollen deine Heilmittel und deine Heilmittel sollen deine Lebensmittel sein!“ sieht er die Küche als perfekte Hausapotheke, in der man am Herd für seine Gesundheit vorsorgen kann. Professor Bankhofer erklärt, wie man seine Befindlichkeit durch Essen verbessern, ohne Diät am einfachsten abnehmen und die Nahrung als Jungbrunnen verwenden kann. Er benennt die besten Lebensmittel für eine ausgewogene Ernährung, untersucht jedes einzelne auf seine Inhaltsstoffe und positiven Effekte.

Für jedes Nahrungsmittel stellt er auf einer zweiten Seite einen Tagesplan mit leckeren Rezepten zusammen, die zum Nachkochen und praktischen Umsetzen der guten Vorsätze einladen. Es fällt nicht schwer, diese einzuhalten, wenn überraschenderweise nicht nur Obst und Gemüse, sondern auch vermeintlich „ungesunde“ Lebensmittel wie Schokolade auf dem Speiseplan stehen: Neben den bekannten Glückshormonen enthält sie nämlich Flavonoide, die als Herzschutzstoffe gelten. Darüber hinaus stärkt sie, bei einem Kakaoanteil von 70 oder 80 Prozent, Herz und Kreislauf und hält das Blut flüssig. Mittags kann man sich einen köstlichen Schokoladenpudding mit frischen Früchten zaubern, abends wiederum einen Obstsalat mit gehackter Schokolade und anschließender Tasse Kakao gönnen.

Der Autor

Professor Hademar Bankhofer ist ein international anerkannter Medizinjournalist auf dem Sektor der Naturheilweisen. Durch zahlreiche TV-Auftritte und Kolumnen ist er einem großen Publikum bekannt geworden. Er versteht es meisterhaft, schwierige medizinische Probleme verständlich zu erklären. Hademar Bankhofer genießt nicht nur bei einem breiten Publikum Anerkennung, sondern auch in medizinischen Fachkreisen.

Verlagshinweis:

Verlag:
Verlagsgruppe Random House Bertelsmann - Südwest
www.randomhouse.de

Art und Umfang des Buches:
Gebundenes Buch mit 144 Seiten

ISBN-Nummern:
ISBN-10: 3-517-08255-4
ISBN-13: 978-3-517-08255-4

Advertorial

Werbung


Weitere interressante Bücher

Kochratgeber- Übersicht

Kochratgeber- Übersicht
Alle Buchvorstellungen in der Übersicht 
Weiterlesen...

Lebensmittel-Bücher

Lebensmittel-Bücher
Lebensmittelbücher - Zu wissen was in Lebensmitteln alles so drinnen steckt, ist unerläßlich für eine gesunde Ernährung. Bücher zum Thema finden Sie hier. 
Weiterlesen...

Obst & Gemüse-Bücher

Obst & Gemüse-Bücher
Obst und Gemüse ist gesund. Das ist nichts neues, aber wer weiß schon wirklich welche Vitamine wo versteckt sind? Hier werden ausgewählte Bücher vorgestellt, die wirklich alle Vitamine auf den Punkt. 
Weiterlesen...

Ernährungs-Ratgeber

Ernährungs-Ratgeber
Ernährungsratgeber - Ohne richtigem Rat gehts nicht. Ziehen Sie daher auch die richtigen Bücher für gesunde Ernährung zu rate. 
Weiterlesen...

Kürbis - 120 geniale Rezeptideen

Kürbis - 120 geniale Rezeptideen
Kürbis ist wahrlich ein Alleskönner, nicht nur das feine steirische Kürbiskernöl ist aller Munde. Das neue Buch von Maria Wurzer präsentiert 120 geniale Rezeptideen rund um den Kürbis. 
Weiterlesen...

Richtig gutes Brot

Richtig gutes Brot
Selbstgebackenes Brot schmeckt besonders gut, denn einerseits weiss man was drinnen ist und andererseits kann man den Geschmack des Brotes ganz einfach selbst bestimmen. Das neue Buch "Richtig gutes Brot" ist ein idealer Ratgeber für Hobby-Brotbäcker! 
Weiterlesen...

Frische Gartenküche

Frische Gartenküche
Kochen nach den Jahreszeiten mit dem Produktem aus dem Garten - das klingt nicht nur wunderbar, sondern schmeckt noch viel frischer und knackiger als man sich das vorstellen kann. 
Weiterlesen...

Schnelle Kekse - Backen für Eilige

Schnelle Kekse - Backen für Eilige
Alljährlich wenn die Weihnachtszeit näher rückt, zieht auch wieder die Keks-Zeit ins Lande. Keks backen ist mühselig und dauer lange? Bislang schon, aber mit dem neuen Buch "Schnelle Kekse" gelingten Kekse im Handumdrehen. 
Weiterlesen...

Werbung

Folge uns hier!
Folge uns auf Facebook Folge uns auf Twitter Kostenloser Newsletter

Werbung


Ernährungsberatung
Rezept-Kategorien
Rezepte zum Blättern
Alle Kochrezepte
Rezepte von A-Z
Rezepte nach Zutaten
Rezepte nach Themen
BMI berechnen
Nährwerte berechnen
Newsletter-Gratis!

Gratis Newsletter anmelden und gesund kochen.
Newsletter anmelden


Rezepte, Kochtipps und mehr

Kochtipps Rezepte Anfängertipps Obstlexikon Gemüselexikon Rezepte zum Blättern Rezeptkategorien Brotbacken Kräuter Ernährungstipps Zutaten Ernährungsberater-Suche Zutaten Hauptspeisen Essen im Job Gewürz-Lexikon Länderküchen Brotbackautomat Rezepte Wildkräuter Lexikon Exotische Früchte Lexikon BMI Rechner Ernährungstipps A-Z Getreidelexikon Pilz Lexikon Vitamin-Lexikon Online Shop Verzeichnis Käselexikon Länderküchen Brot Rezepte Pilz Lexikon Küchen-Kräuterlexikon Obst-/Gemüsesaft







Werbung


© 2007-2015 ISSGesund.at - das Journal für gesunde Ernährung - Alle Rechte vorbehalten. - Impressum / Bildnachweis - Datenschutz
Es wird darauf hingewiesen, dass sämtliche Inhalte weder eine ärztliche Beratung noch eine Ernährungsberatung darstellen
und diese auch nicht ersetzen. Bei gesundheitlichen Problemen ist umgehendst ein Arzt zu konsultieren.
Bitte beachten Sie sämtliche Nutzungsbedingungen.