Die Seele der österreichischen Küche

Werbung
Die Seele der österreichischen Küche

Die Seele der österreichischen Küche
Ursprüngliche Genüsse im Jahreslauf

Die Seele der österreichischen Küche

Durch das schöne österreichische Land zu ziehen, Gerüche von kulinarischen Leckerbissen zu genießen, einzukehren in gastfreundliche Stuben macht Lust auf heimische Kochkunst am eigenen Herd. Im Laufe der Jahreszeiten verändert sich nicht nur das Wetter, vielmehr stecken die Veränderungen im Detail der Küchenkunst. Dem Spiel mit saisonalen und vorallme heimischen hochwertigen Produkten vom Lande. Das macht echten Genuß aus! Das neue Buch "Die Seele der österreichischen Küche" ist zwar ein Kochbuch, aber riecht nach mehr. Nach liebevoll ausgewählten Rezepten, garniert mit herrlichen kulinarischen Bildern und stilvoll serviert in einem Prachtband. Wer Lust auf Geselligkeit, Gaumenfreuden und Genuß hat, wird dieses Buch nicht mehr weglegen können.

ISSGesund Lesetipp: Für alle die Sehnsucht nach heimischen Schmankerln haben, nach dem Motto "Bilder schmecken köstlich!". Unserer Meinung nach, eines der schönsten Kochbücher dieser Saison.

Das Buch jetzt bei Bücherquelle online bestellen!
Oder Stöbern im ISSGesund-Buchshop!

Eine Reise durch österreichische Jahreszeiten

Unverfälschte heimische Genüsse im Jahreslauf, „garniert“ mit Gedanken prominenter Gastgeber zum Thema Essen und Genießen und wunderschöne Fotos von Philipp Moser, machen das Buch „Die Seele der österreichischen Küche“ zu mehr als einem reinen Kochbuch. In die Küche des Benediktinerstifts St. Paul, zum Wirt des Weißen Rössls oder in die Küchen von Hannes Androsch, Franz Klammer und anderen bekannten Österreichern führen die kulinarischen Reisen Johann Landschützers. Die Route beginnt im Frühling, wo man sich am Holzherd des Kärntner Almdorfs „Seinerzeit“ trifft, und endet im Winter in einem verschneiten Hotel im Salzburger Lungau. Neben dem Rezeptteil, finden sich kurze Essays, in denen Landschützers Gastgeber zu ihrer Ess- und Genussphilosophie Stellung nehmen. Auf diese Weise wird ein tiefer Einblick in die „Seele“ der österreichischen Kochkultur gewährt und erklärt, warum Österreich noch immer als Land der Genießer gilt.

Aus dem Inhalt

  • Es wird eingeheizt - Kochen auf dem Holzherd
  • Frühling - Schätze des Waldes
  • Sommer - Beim Bauernhof nebenan
  • Herbst - Die beste Jause
  • Winter - Zu Hause schmeckts doch am besten
  • viele heimische Rezepte wie z.B.
  • Kräuterpesto
  • Gartenkräutersuppe
  • Brennesselrisotto
  • und viele mehr...

Verlagshinweis

Leopold Stocker Verlag
http://www.buecherquelle.at/
Art und Umfang des Buches
280 Seiten, über 300 Farbabbildungen
gebunden mit Schutzumschlag
ISBN-Nummer
ISBN 978-3-7020-1267-0

Der Autor

Johann Alois Landschützer ist in einer Gastronomenfamilie im Salzburger Lungau aufgewachsen. Seine Karriere begann in der Hotelfachschule, ging über Gastronomie bis hin zur Hotellerie. Heute entwickelt und betreibt er nicht nur touristische Konzepte (Almdorf), sondern kocht auch leidenschaftlich mit hochwertigen und heimischen Lebensmitteln.

Advertorial

Werbung


Weitere interressante Bücher

Kochratgeber- Übersicht

Kochratgeber- Übersicht
Alle Buchvorstellungen in der Übersicht 
Weiterlesen...

Lebensmittel-Bücher

Lebensmittel-Bücher
Lebensmittelbücher - Zu wissen was in Lebensmitteln alles so drinnen steckt, ist unerläßlich für eine gesunde Ernährung. Bücher zum Thema finden Sie hier. 
Weiterlesen...

Obst & Gemüse-Bücher

Obst & Gemüse-Bücher
Obst und Gemüse ist gesund. Das ist nichts neues, aber wer weiß schon wirklich welche Vitamine wo versteckt sind? Hier werden ausgewählte Bücher vorgestellt, die wirklich alle Vitamine auf den Punkt. 
Weiterlesen...

Ernährungs-Ratgeber

Ernährungs-Ratgeber
Ernährungsratgeber - Ohne richtigem Rat gehts nicht. Ziehen Sie daher auch die richtigen Bücher für gesunde Ernährung zu rate. 
Weiterlesen...

Kürbis - 120 geniale Rezeptideen

Kürbis - 120 geniale Rezeptideen
Kürbis ist wahrlich ein Alleskönner, nicht nur das feine steirische Kürbiskernöl ist aller Munde. Das neue Buch von Maria Wurzer präsentiert 120 geniale Rezeptideen rund um den Kürbis. 
Weiterlesen...

Richtig gutes Brot

Richtig gutes Brot
Selbstgebackenes Brot schmeckt besonders gut, denn einerseits weiss man was drinnen ist und andererseits kann man den Geschmack des Brotes ganz einfach selbst bestimmen. Das neue Buch "Richtig gutes Brot" ist ein idealer Ratgeber für Hobby-Brotbäcker! 
Weiterlesen...

Frische Gartenküche

Frische Gartenküche
Kochen nach den Jahreszeiten mit dem Produktem aus dem Garten - das klingt nicht nur wunderbar, sondern schmeckt noch viel frischer und knackiger als man sich das vorstellen kann. 
Weiterlesen...

Schnelle Kekse - Backen für Eilige

Schnelle Kekse - Backen für Eilige
Alljährlich wenn die Weihnachtszeit näher rückt, zieht auch wieder die Keks-Zeit ins Lande. Keks backen ist mühselig und dauer lange? Bislang schon, aber mit dem neuen Buch "Schnelle Kekse" gelingten Kekse im Handumdrehen. 
Weiterlesen...

Werbung

Folge uns hier!
Folge uns auf Facebook Folge uns auf Twitter Kostenloser Newsletter

Werbung


Ernährungsberatung
Rezept-Kategorien
Rezepte zum Blättern
Alle Kochrezepte
Rezepte von A-Z
Rezepte nach Zutaten
Rezepte nach Themen
BMI berechnen
Nährwerte berechnen
Newsletter-Gratis!

Gratis Newsletter anmelden und gesund kochen.
Newsletter anmelden


Rezepte, Kochtipps und mehr

Kochtipps Rezepte Anfängertipps Obstlexikon Gemüselexikon Rezepte zum Blättern Rezeptkategorien Brotbacken Kräuter Ernährungstipps Zutaten Ernährungsberater-Suche Zutaten Hauptspeisen Essen im Job Gewürz-Lexikon Länderküchen Brotbackautomat Rezepte Wildkräuter Lexikon Exotische Früchte Lexikon BMI Rechner Ernährungstipps A-Z Getreidelexikon Pilz Lexikon Vitamin-Lexikon Online Shop Verzeichnis Käselexikon Länderküchen Brot Rezepte Pilz Lexikon Küchen-Kräuterlexikon Obst-/Gemüsesaft







Werbung


© 2007-2015 ISSGesund.at - das Journal für gesunde Ernährung - Alle Rechte vorbehalten. - Impressum / Bildnachweis - Datenschutz
Es wird darauf hingewiesen, dass sämtliche Inhalte weder eine ärztliche Beratung noch eine Ernährungsberatung darstellen
und diese auch nicht ersetzen. Bei gesundheitlichen Problemen ist umgehendst ein Arzt zu konsultieren.
Bitte beachten Sie sämtliche Nutzungsbedingungen.