Selbst gebacken schmeckt’s einfach besser! Dieser uralte Spruch trifft natürlich auch aufs Brotbacken zu. Mit einem modernen Brotbackautomaten gelingt das Brotbacken ganz nebenbei. Die richtigen Rezept dürfen dabei natürlich nicht fehlen. Der neue Ratgeber „Brotbacklust – 222 Rezepte für den Brotbackautomaten“ macht Schluß mit der Langweile in der Küche. Und Ihr Brotbackautomat wird ab sofort richtig heiß werden.

ISSGesund Lesetipp: 222 Top Rezepte, die Ihren Brotbackautomaten zum Glühen bringen! Ideal auch für alle Anfänger!

222 Rezepte für den Brotbackautomaten

Jeden Tag eine andere Brotsorte. Mit dem neuen Ratgeber „Brotbacklust“ aus dem Ulmer-Verlag ist das kein Problem mehr. Denn die 222 Rezepte für den Brotbackautomaten überzeugen selbst den noch so großen Küchenmuffel. Ganz bequem, denn der Brotbackautomat übernimmt die ganze Arbeit – Zutaten einfüllen und fertig! Selbst glutenfreie Rezepte fehlen in diesem Buch nicht.

Manche Rezeptvariationen scheinen auf den ersten Blick gar nicht aus dem Brotbackautomaten zu stammen. Denn bei einigen raffinierten Rezepten wird nur der Teig im Brotbackautomaten zubereitet und dieser dann im Backrohr in Blechkuchen, Brötchen und zahlreichen Brotteigvariationen verwandelt.

Aus dem Inhalt

  • Das Gerät und die Zutaten
  • Die Brot-Rezepte für 500 g und 750 g-Brote
  • Mit glutenfreien Brotrezepten
  • Variationen aus Teig
  • Aufstriche & Co
  • Raffinierte Zusatz-Rezepte
  • Dinkel-Fladen, Brot-Pita
  • Brotsalate in der Brotkugel
  • Essbare Suppenteller aus Brotteig
  • Brotaufläufe

Die Autorin

Mirjam Beile möchte mit diesem Buch Spaß, Genuss und Inspiration rund ums Brot vermitteln.

Verlagshinweis Verlag:
Eugen Ulmer KG
http://www.ulmer.der

Art und Umfang des Buches
143 Seiten, viele farbie Abbildungen, Klappenbroschur

ISBN-Nummer: 978-3-8001-5852-2

Brotbacklust – Rezepte für den Brotbackautomaten – Lesebericht
Bitte um deine Bewertung